Schreibrichtung von rechts nach links [OOo 2.4]

29/10/2008 - 22:42 von Eberhard Siebel | Report spam
Hallo,
In der Onlinehilfe steht, daß OOo auch von links nach rechts schreiben
kann, wie z.B. Hebràisch.

OpenOffice nun zeigt zwar die Schreibrichtung nett an aber es klappt
nicht. Der Cursor steht, wenn man ans Zeilenende (also nach links)
springt zwar ganz links und hat auch die richtige Pfeilspitze, und so
lange man nur Leerzeichen eingibt, ist alles gut, doch sobald
Buchstaben oder Zahlen kommen, werden die auf der "falschen" Seite
eingefügt, nàmlich rechts am hebràischen Anfang der Zeile.

Das Verhalten ist gleich, ob ich westliche oder hebràische
Schriftzeichen verwende.

MfG
Eberhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Prilop
31/10/2008 - 16:13 | Warnen spam
On Wed, 29 Oct 2008, Eberhard Siebel wrote:

OpenOffice nun zeigt zwar die Schreibrichtung nett an aber es klappt
nicht. Der Cursor steht, wenn man ans Zeilenende (also nach links)
springt zwar ganz links und hat auch die richtige Pfeilspitze, und so
lange man nur Leerzeichen eingibt, ist alles gut, doch sobald
Buchstaben oder Zahlen kommen, werden die auf der "falschen" Seite
eingefügt, nàmlich rechts am hebràischen Anfang der Zeile.



Welches Betrübsystem?
Bei Windows musst Du
http://www.microsoft.com/globaldev/...lsupp.mspx
http://www.microsoft.com/globaldev/...lsupp.mspx
installieren.

Jeder, der den Islam als gewalttàtig verleumdet,
wird durch das Schwert des Islam sterben!

Ähnliche fragen