Schreibschutz bei SD Speicherkarte

15/02/2009 - 20:28 von Wolfgang Joas | Report spam
Hallo,
nachdem ich vor kurzem Probleme mit der Autoplay Funktion nach dem anstecken meiner Digitalkamera über USB an meinen PC (XP SP3)
hatte, habe ich nun festgestellt, dass ich keine Dateien mehr auf die Kamera übertragen kann.
Es kommt die Meldung, der Datentràger ist schreibgeschützt. In den Eigenschaften des Wechseldatentràgers ist auch tatsàchlich der
Schreibschutz angehakt (grau) aber nach dem Entfernen des Hakens und schließen der Eigenschften ist der Schreibschutz wieder
eingetragen.

Wie kann ich den Schreibschutz entfernen?

Danke im voraus für Hilfe

Gruß
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Klein
15/02/2009 - 21:08 | Warnen spam
"Wolfgang Joas" schrieb
nachdem ich vor kurzem Probleme mit der Autoplay Funktion nach dem


anstecken meiner Digitalkamera über USB an meinen PC (XP SP3)
hatte, habe ich nun festgestellt, dass ich keine Dateien mehr auf die


Kamera übertragen kann.
Es kommt die Meldung, der Datentràger ist schreibgeschützt. In den


Eigenschaften des Wechseldatentràgers ist auch tatsàchlich der
Schreibschutz angehakt (grau) aber nach dem Entfernen des Hakens und


schließen der Eigenschften ist der Schreibschutz wieder
eingetragen.

Wie kann ich den Schreibschutz entfernen?



Auf der einen Seite von SD-Speicherkarten befindet sich ein kleiner
Schiebeschalter. Mit diesem Schalter kann man die Karte Schreibschützen oder
auch den Schutz aufheben (jedenfalls bei den Original-SD-Karten, bei
Mikro-SD ist kein solcher Schalter vorhanden, bei Mini-SD weiß ich es
nicht).

Gruß

Thomas

Ähnliche fragen