Schreibschutz für FF-Einstellungen

19/01/2009 - 23:56 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

binnen kurzer Zeit habe ich das 2. Mal festgestellt, dass beim FF 3.0.5,
WinXP Pro SP3, unter Extras - Einstellungen - Tabs die Markierung von
"Warnen, wenn ein Fenster mit mehreren Tabs geschlossen werden soll"
verschwunden war. Wenn ich also einen Rechtsklick auf einen Tab machte,
der erhalten bleiben sollte, und im Kontextmenü "Andere Tabs schließen"
auswàhlte, kam keine Warnung mehr.

Gibt es eine Möglichkeit, dieses "Vergessen" des FF zu umgehen, indem
man den FF-Einstellungen einen Schreibschutz verpasst? Welcher Datei
müsste man dazu die Schreibrechte entziehen?

Oder gibt es eine andere Lösung?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Müller
20/01/2009 - 02:35 | Warnen spam
*Richard Fonfara* wrote:
Hallo,

binnen kurzer Zeit habe ich das 2. Mal festgestellt, dass beim FF 3.0.5,
WinXP Pro SP3, unter Extras - Einstellungen - Tabs die Markierung von
"Warnen, wenn ein Fenster mit mehreren Tabs geschlossen werden soll"
verschwunden war. Wenn ich also einen Rechtsklick auf einen Tab machte,
der erhalten bleiben sollte, und im Kontextmenü "Andere Tabs schließen"
auswàhlte, kam keine Warnung mehr.



Bei mir kam in dieser Situation noch nie eine Warnung.
Diese Warnung wird IMHO nur ausgegeben, wenn man ein komplettes
Fenster mit mehreren offenen Tabs schließt, und nicht, wenn man
*in* einem Fenster alle Tabs außer einem schließt.
Oder habe ich dich mißverstanden?

Tschüß, BM

Ähnliche fragen