Schreibschutz Ordner entfernen.

17/01/2008 - 08:38 von christoph | Report spam
Hallo,
Habe versucht das 2008 er Lexware financial Office Update auf meinem Rechner
mit Vista Home Premium zu installieren.
Beim Updaten auf 2008 kommt nach erfolgreicher Eingabe der Seriennummer das
Problem, daß er angeblich keine Schreibrechte für das
Installationsverzeichnis hat.C:\Programme\ lexware. Dabei bin ich als Admin
angemeldet und auch Besitzer des Ordners. Kann jedoch den Schreibschutz auf
den Dateien im Explorer auch nicht entfernen. Er scheint ihn zunàchst zu
entfernen, wenn ich allerdings erneut auf die Ordnereigenschaften gehe, ist
der Schreibschutz wieder aktiviert.
Das Kàstchen Schreibschutz ist blau ausgefüllt und nicht nur ein Hàkchen wie
ich es von früheren Windows Versionen kenne.
Kann die Option Schreibschutz auf 3 Möglichkeiten einstellen.

1. Blau ausgefüllt
2. Hàkchen
3. Leer
Sobald ich jedoch das Fenster wieder schließe und anschließend öffne, ist
das Kàstchen wieder blau.
Weiß jemand, was das Blau ausgefüllte zu bedeuten hat? Die anderen Ordner im
Ordner Programme haben die gleichen Eigenschaften.
Bei Lexware habe ich bis jetzt keine Hilfe erhalten
Für schnelle Hilfe bin ich dankbar
C. Drepper
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
17/01/2008 - 12:27 | Warnen spam
christoph schrieb:

Habe versucht das 2008 er Lexware financial Office Update auf meinem
Rechner mit Vista Home Premium zu installieren.
Beim Updaten auf 2008 kommt nach erfolgreicher Eingabe der
Seriennummer das Problem, daß er angeblich keine Schreibrechte für das
Installationsverzeichnis hat.C:\Programme\ lexware. Dabei bin ich
als Admin angemeldet und auch Besitzer des Ordners. Kann jedoch den
Schreibschutz auf den Dateien im Explorer auch nicht entfernen. Er
scheint ihn zunàchst zu entfernen, wenn ich allerdings erneut auf die
Ordnereigenschaften gehe, ist der Schreibschutz wieder aktiviert.
Das Kàstchen Schreibschutz ist blau ausgefüllt und nicht nur ein
Hàkchen wie ich es von früheren Windows Versionen kenne.



Unter Windows XP waren diese Kàstchen grün und nein, diese
Ordner sind *nicht* "schreibgeschützt", aber Benutzer haben keine
Rechte, in diese Ordner zu schreiben, nur der "Administrator".
Starte die Installation von Lexware per Rechtsklick auf die
Installationsdatei und wàhle im Kontextmenü "Als Administrator
ausführen", dann wird das Update funktionieren.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen