Schreibschutz vom Betriebssystem per VBA?

10/10/2008 - 11:07 von Andreas H. | Report spam
Hallo Crackz,

Ist es möglich per VBA den Schreibschutz den ich in Windows setze
(rechte Maus auf Datei - Eigenschaften) zu aktivieren, bzw zu
deaktivieren?

Bzw. wenn dies nicht möglich ist, wie kann ich im Workbook_open die
Frage nach dem Passwort deaktivieren?

Spàter wird das Passwort im Makro freigegeben und wieder reingesetzt
mit
ActiveSheet.Protect Password:="test"

Ich danke schon mal !
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner P. Schulz
10/10/2008 - 12:08 | Warnen spam
Am Fri, 10 Oct 2008 02:07:45 -0700 schrieb Andreas H.:

Ist es möglich per VBA den Schreibschutz den ich in Windows setze
(rechte Maus auf Datei - Eigenschaften) zu aktivieren, bzw zu
deaktivieren?



... warum googlest du nicht selber?
http://www.vbarchiv.net/tipps/details.php?id14

Bzw. wenn dies nicht möglich ist, wie kann ich im Workbook_open die
Frage nach dem Passwort deaktivieren?



... das dürfte nicht möglich sein, da Workbook_open erst abgearbeitet
wird, wenn die Arbeitsmappe >nach< Eingabe des Paßwortes geöffnet wird.

Spàter wird das Passwort im Makro freigegeben und wieder reingesetzt
mit
ActiveSheet.Protect Password:="test"



... hier redest du vom Paßwort für "Blatt"-Schutz, dh beispielsweise,
daß gesperrte Zellen im Blatt nicht überschrieben werden können.


Gruss Werner
mail nur an => nospam0601 at wp-schulz.de

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=

Ähnliche fragen