Schreibschutz. Warum, zum Teufel?

28/08/2013 - 18:10 von Claus Maier | Report spam
[WinXP, SP3]

Guten Tag, allerseits!,

nachdem ich nun jahrelang auf "D:/Daten"
(= Umleitung von "Eigene Dateien" auf D:)
ungehindert arbeiten konnte, macht die Partition
plötzlich Faxen. - Sàmtliche Ordner sind mit
einem Schreibschutz versehen, der sich nicht
entfernen làsst.
Was könnte die Ursache dafür sein?

mfg
Claus
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Jasiek
28/08/2013 - 18:21 | Warnen spam
Claus Maier wrote:
nachdem ich nun jahrelang auf "D:/Daten"
Sàmtliche Ordner sind mit
einem Schreibschutz versehen, der sich nicht
entfernen làsst.
Was könnte die Ursache dafür sein?



1) Schreibe im Pfad \ statt /.

2) Ein versehentlicher Bedienungsfehler deinerseits (Rechteànderung
oder zu aktive Software).

3) Erfolgreich störende Malware oder AV-Ware.

Wieso làsst sich der Schreibschutz nicht entfernen? Hast du das
Standardprozedere schon durch? Besitz ergreifen, Rechte für den
betreffenden Benutzer wieder àndern. Welche Rechte werden angezeigt?
Was sagt zB der ProcessExplorer?

Ähnliche fragen