Schriftart aus Konfigurationsdatei einlesen

06/04/2009 - 18:51 von Gerhard Martin | Report spam
Hallo,

ich habe für ein Programm eine Konfigurationsdatei (Textdatei) erstellt, in
der u.A. mit den Anweisungen
File.WriteLine(FontDialog1.Color.ToARGB)
File.WriteLine(FontDialog1.Font.ToString)
Schriftfarbe und Schriftart abgespeichert werden.

Das Zurücklesen der Schriftfarbe funktioniert mir der Anweisung
Variable = File.ReadLine() und der entsprechenden Zuweisung
Me.Button.ForeColor = Color.FromArgb(Integer.Parse(Schriftfarbe))
problemlos.

Wie aber bringe ich nun mein Programm dazu, dass es den, in eine
Stringvariable eingelesenen, Wert
"[Font: Name=Microsoft Sans Serif, Size=8,25, Units=3, GdiCharSet=0,
GdiVerticalFont=False]"
zur Einstellung der Schriftart verwendet?

Gruß Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerhard Martin
08/04/2009 - 19:44 | Warnen spam
Hallo Thorsten, hallo Herfired K.,

vielen Dank für Eure Tipps. Hatte beim "googeln" bisher leider nichts
brauchbares gefunden.
Habe die Sache jetzt über My.Settings realisiert. War viel einfacher, als
ich zunàchst befürchtet hatte.
Aber auch Eure anderen Hinweise werde ich in einiger ruhigen Minute mal
austesten.
Also nochmals Danke für Euren tollen Support.

Gruß Gerhard


"Gerhard Martin" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

ich habe für ein Programm eine Konfigurationsdatei (Textdatei) erstellt,
in
der u.A. mit den Anweisungen
File.WriteLine(FontDialog1.Color.ToARGB)
File.WriteLine(FontDialog1.Font.ToString)
Schriftfarbe und Schriftart abgespeichert werden.

Das Zurücklesen der Schriftfarbe funktioniert mir der Anweisung
Variable = File.ReadLine() und der entsprechenden Zuweisung
Me.Button.ForeColor = Color.FromArgb(Integer.Parse(Schriftfarbe))
problemlos.

Wie aber bringe ich nun mein Programm dazu, dass es den, in eine
Stringvariable eingelesenen, Wert
"[Font: Name=Microsoft Sans Serif, Size=8,25, Units=3, GdiCharSet=0,
GdiVerticalFont=False]"
zur Einstellung der Schriftart verwendet?

Gruß Gerhard

Ähnliche fragen