Schriftart des Inhaltsverzeichnis in Word ändern

29/07/2008 - 11:02 von Markus Heiser | Report spam
Hallo NG,

ich lasse mir von meinem C# Programm ein Inhaltsverzeichnis erstellen.
Leider kann ich im Moment nur die Darstellung mit WdTocFormat.wdTOCModern
àndern.

Wenn ich mir ein Makro aufzeichne dann wird der Style über
rng.Find.Style = doc.Styles("Verzeichnis 1")
herausgeholt. Das ist aber für mich keine Lösung, da wenn ein
andersprachiges Office auf dem Rechner ist, die Schriftart nicht mehr
"Verzeichnis 1" heisst.

Gibt es eine Möglichkeit an den Style des Inhaltsverzeichnis zu kommen und
dann zu àndern, ohne den Namen hartcodiert anzugeben?

Danke im Vorraus,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
29/07/2008 - 11:40 | Warnen spam
Hallo Markus,

Wenn ich mir ein Makro aufzeichne dann wird der Style über
rng.Find.Style = doc.Styles("Verzeichnis 1")
herausgeholt. Das ist aber für mich keine Lösung, da wenn ein
andersprachiges Office auf dem Rechner ist, die Schriftart nicht mehr
"Verzeichnis 1" heisst.



Du meinst, es ist dann zum Beispiel der englische Name.
Das ist ein Standard-Problem in Office/C#-Automation und
wird auch standardmàssig durch 2 mögliche Methoden
gelöst. Reflection, oder CurrentCulture-Setzen:

http://groups.google.com/group/micr...ae7c853a53
http://groups.google.com/group/micr...b196a3327f


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen