Schriftart OE

09/08/2008 - 10:22 von Nicolas Bronke | Report spam
Ich bin jetzt wieder bei XP (mit SP3) gelandet, da sich mein Vista-Rechner
sich verabschiedet hat.
Bisher klappt alles. Jetzt such ich nur noch den Punkt, wo ich OE mitteilen
kann, dass beim schreiben von Nachrichten die Schriftart Arial und nicht
Times Roman verwendet wird.
In den allgemeinen Optionen steht bereits Arial drin.
Danke für Hinweise
Grüsse
Nicolas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
09/08/2008 - 11:43 | Warnen spam
"Nicolas Bronke" schrieb:

Jetzt such ich nur noch den Punkt, wo ich OE mitteilen
kann, dass beim schreiben von Nachrichten die Schriftart Arial und nicht
Times Roman verwendet wird.



Für "Nur-Text" Mitteilungen und deren Darstellung greift OE auf die
Schriftart zurück, die unter "Extras | Optionen | Senden | Internatio-
nale Einstellungen" für den jeweiligen Zeichensatz bzw. die jeweilige
Zeichensatzfamilie eingestellt ist.

In den allgemeinen Optionen steht bereits Arial drin.



Das bezieht sich ausschließlich auf das Verfassen von HTML-"Nachrichten"
und die will man (zumindest im Regelfall) nicht verwenden, verursachen
sie doch "Blàhungen" in vielerlei Hinsicht.

BTW: Würde es Dir etwas ausmachen, in OE via "Extras | Optionen |
Senden | News | Nur-Text-Einstellungen" noch die Option "MIME,
Textkodierung: keine" zu aktivieren? Wàre wirklich "nett". Warum?
Siehe z.B. http://einklich.net/usenet/techrules.htm#umlaute

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen