Schriftart und -eigenschaften in Formularen

05/05/2009 - 21:58 von André Minhorst | Report spam
Hallo zusammen,

mich interessiert, welche Schriftarten, -farben, -größen Ihr in den
Formularen Eurer Anwendungen für die verschiedenen Elemente wie
Überschriften, Texten, Bezeichnungsfeldern, Textfeldern et cetera
verwendet. Und setzt Ihr dabei auf ClearType-Fonts, oder darf es doch ein
wenig pixelig sein? Welche Gründe führen zur Verwendung der angegebenen
Schriften und Eigenschaften - eher geschmackliche oder ergonomische?

Und speziell an diejenigen, die schon mit Access 2007 entwickeln:

Hier gibt das Ribbon mit Calibri und ClearType-Fonts schon eine Richtung
vor - folgt Ihr dem in Formularen oder kommen doch die gewohnten Schriften
zum Einsatz?

Ich persönlich finde Calibri auch für Formulare angenehm, erhalte aber hier
und da abwertendes Feedback, weil die Schrift in kleineren Schriftgrößen
nur schlecht lesbar ist - vermutlich auch wegen des ClearType-Effekts.

Danke vorab für Eure Erfahrungsberichte.

Ciao
André

http://www.access-entwicklerbuch.de
http://www.access-im-unternehmen.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
06/05/2009 - 03:54 | Warnen spam
Hallo André

Aussagen zu A2003, bei A2007 würde das für Neuentwicklung anders aussehen.

Ich verwende in der Regel Arial (True Type, Clear Type). Ausnahmen dort, wo
ich Spezialzeichen benötige.
Grund ist ziemlich einfach: Die Schriftart gibt es auf praktisch allen
Windows Varianten und das Rendering der Schrift ist in den verschiedensten
Schriftgrössen gut. Modeschriften, wie Calibri finde ich ungeeignet. Heute
gefallen diese, weil modern, in einigen Monaten/Jahren (oder bei einer neuen
Access Version) erscheinen diese veraltet. Arial ist da zeitloser.

Schriftgrösse 8pt (Ausnahme: Fenstertitel im Form Header)
Farbe: Standard schwarz. Wichtige Anzeigen (Fehler, Warnhinweise: rot).
Hintergrundfarbe: Ausgabefelder: Standard, Eingabefelder: Teilweise für
bessere Gruppierung und Übersichtlichkeit farblich hinterlegt (keine
Knallfarben).

Gruss
Henry


André Minhorst wrote:
Hallo zusammen,

mich interessiert, welche Schriftarten, -farben, -größen Ihr in den
Formularen Eurer Anwendungen für die verschiedenen Elemente wie
Überschriften, Texten, Bezeichnungsfeldern, Textfeldern et cetera
verwendet. Und setzt Ihr dabei auf ClearType-Fonts, oder darf es doch ein
wenig pixelig sein? Welche Gründe führen zur Verwendung der angegebenen
Schriften und Eigenschaften - eher geschmackliche oder ergonomische?

Und speziell an diejenigen, die schon mit Access 2007 entwickeln:

Hier gibt das Ribbon mit Calibri und ClearType-Fonts schon eine Richtung
vor - folgt Ihr dem in Formularen oder kommen doch die gewohnten Schriften
zum Einsatz?

Ich persönlich finde Calibri auch für Formulare angenehm, erhalte aber
hier und da abwertendes Feedback, weil die Schrift in kleineren
Schriftgrößen nur schlecht lesbar ist - vermutlich auch wegen des
ClearType-Effekts.

Danke vorab für Eure Erfahrungsberichte.

Ciao
André



Los geht's: SEK3 Anmeldung bei www.donkarl.com/?sek
Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen