Schriftarteninstallation versagt

16/07/2016 - 14:06 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich habe hier KDE Frameworks 5.24.0 und Qt 5.7.0. Der Versuch, Schriften
zu installieren (OTF- und TTF-Schriften für SoftMaker) scheitert bei 3
Schriften. Der Schriftartenbetrachter zeigt die einzelnen Zeichen der
Schriften zwar an, die Schaltflàche "Installieren" ist aber ausgegraut.

Ich hatte vor ein paar Tagen versucht, die mir vorliegenden Schriften
systemweit zu installieren. WIMRE habe ich nach diesen 3 Schriften
abgebrochen, weil die Prozesse eingefroren sind und von mir abgeschossen
werden mussten. Die anderen Schriften habe ich eben für den normalen
Benutzer installiert. Bei den besagten Schriften funktioniert das aber
nicht.

Wie kriege ich das geregelt?

Freundliche Grüße

Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Fonfara
16/07/2016 - 17:27 | Warnen spam
Am 16.07.2016 um 14:06 schrieb Richard Fonfara:
Hallo,

ich habe hier KDE Frameworks 5.24.0 und Qt 5.7.0. Der Versuch, Schriften
zu installieren (OTF- und TTF-Schriften für SoftMaker) scheitert bei 3
Schriften. Der Schriftartenbetrachter zeigt die einzelnen Zeichen der
Schriften zwar an, die Schaltflàche "Installieren" ist aber ausgegraut.

Ich hatte vor ein paar Tagen versucht, die mir vorliegenden Schriften
systemweit zu installieren. WIMRE habe ich nach diesen 3 Schriften
abgebrochen, weil die Prozesse eingefroren sind und von mir abgeschossen
werden mussten. Die anderen Schriften habe ich eben für den normalen
Benutzer installiert. Bei den besagten Schriften funktioniert das aber
nicht.

Wie kriege ich das geregelt?



Ich habe eben endlich mit dem richtigen Suchbegriff im Netz danach
gesucht und schließlich einen Forenbeitrag gefunden, in dem beschrieben
wird, wie man Schriften deinstallieren kann. Die auf debianoide Linuxe
zugeschnittenen Möglichkeiten konnte ich nicht verwenden, aber es waren
hier die möglichen Pfade angegeben:

/usr/share/fonts
/usr/local/share/fonts
/home/$USER/.local/share/fonts
/home/$USER/.fonts

Dort konnte ich die 3 nicht funktionierenden Schriften löschen.
Anschließend habe ich sie - diesmal nur für das Benutzerkonto - wieder
installiert, und jetzt konnte ich sie endlich in SoftMaker auswàhlen. :)

Freundliche Grüße

Richard

Ähnliche fragen