Schriftfarbe nur für den Ausdruck umsetzten

21/12/2009 - 17:22 von Robert Spence | Report spam
Hallo NG,

ich habe eine RichTextBox mit der Hintergrundfarbe (Schwarz) und
Textfarbe (beispielsweise Gelb), wenn ich einen eingebenen Text
ausdrucke, wird der Hintergrund weiss ausgedruckt (soweit so gut) nun
wird jedoch der Text in Gelb ausgedruckt (was auch logisch ist, da diese
Farbe gesetzt wurde). Nun meine Frage, kann man dem Drucker irgendwie
mitteilen, dass er die Textfarbe bzw. eine bestimmte Farbe (nur auf den
Drucker und nicht auf den Bildschirm) auf Schwarz setzen soll.

Ok man kann den Druckaufttrag in Schwarz/Weiß ansprechen, jedoch wird
hier dann ein gelber Text -> dann auf Hellgrau gesetzt :-(

Ist sowas überhaupt möglich?

Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
22/12/2009 - 07:20 | Warnen spam
Hallo Robert,

ich habe eine RichTextBox mit der Hintergrundfarbe (Schwarz) und
Textfarbe (beispielsweise Gelb), wenn ich einen eingebenen Text
ausdrucke, wird der Hintergrund weiss ausgedruckt



das muss nicht sein, dass kommt darauf an, "wie" Du die RTB
ausdruckst.
Folgender Download sollte zum Beispiel die Hintergrundfarben drucken:

[Getting WYSIWYG Print Results from a .NET RichTextBox]
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...96492.aspx



Nun meine Frage, kann man dem Drucker irgendwie mitteilen, dass er
die Textfarbe bzw. eine bestimmte Farbe (nur auf den Drucker und
nicht auf den Bildschirm) auf Schwarz setzen soll.



Auch das ginge, wenn es noch relevant wàre.

[GDI+ FAQ main index]
http://www.bobpowell.net/faqmain.htm


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen