Schriftgröße in Formeln nachträglich ändern

23/08/2008 - 23:45 von Marte Schwarz | Report spam
Hallo zusammen,

eigentlich dachte ich, das System mit den Dokumentvorlagen begriffen zu
haben...
bis ich jetzt ein vorhandenes Dokument umformatieren muss. Da ich eigentlich
(fast) alles mit Dokumentvorlagen formatiert hatte klappt das auch
vorzüglich bis auf die Formeln. Ich hab für die Formeln nur ein
Makroeintrag, in dem ich aber keine Schriftgrßen verànern kann. Ich kann
also derzeit jede Formel mit einem Doppelklick öffnen und dort auch die
Schriftgröße anpassen. Für neu hinzukommende Formeln darf ich das dann auch
als Standard speichern. Aber die bestehenden lassen sich davon nicht
beeindrucken. Muss ich jetzt wirklich alle Formeln in meinem Dokument
einzelnd suchen und via Mausklickerei die Schriftgröße àndern?
Ich gehe mal davon aus, dass das wie immer ganz einfach geht, wenn man weiss
wie ;-)

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank

Marte
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Henschel
24/08/2008 - 00:18 | Warnen spam
Marte Schwarz schrieb:
Hallo zusammen,

eigentlich dachte ich, das System mit den Dokumentvorlagen begriffen zu
haben...
bis ich jetzt ein vorhandenes Dokument umformatieren muss. Da ich eigentlich
(fast) alles mit Dokumentvorlagen formatiert hatte klappt das auch
vorzüglich bis auf die Formeln. Ich hab für die Formeln nur ein
Makroeintrag, in dem ich aber keine Schriftgrßen verànern kann. Ich kann
also derzeit jede Formel mit einem Doppelklick öffnen und dort auch die
Schriftgröße anpassen. Für neu hinzukommende Formeln darf ich das dann auch
als Standard speichern. Aber die bestehenden lassen sich davon nicht
beeindrucken. Muss ich jetzt wirklich alle Formeln in meinem Dokument
einzelnd suchen und via Mausklickerei die Schriftgröße àndern?



Ja. Die Schriftgröße gehört nicht zu den Formatvorlagen für OLE-Objekte,
was Formeln ja sind. Im Issuetracker gibt es schon einige Vorschlàge
Formeln in dieser Hinsicht zu erweitern.

Die Schriftgröße wird nach dem Erstellen der Formel direkt in der Formel
gespeichert und nicht aus irgendeiner Vorlage generiert.

Ich gehe mal davon aus, dass das wie immer ganz einfach geht, wenn man weiss
wie ;-)

Kann mir jemand helfen?



Das Ganze geht nur über Makro. Wenn du selbst keins schreiben
kannst/willst, dann schau dir mal das Paket Dmaths an. Dort kann man die
Schriftgröße nachtràglich àndern, allerdings wird es dort nicht
tatsàchlich über die Schriftgröße realisiert, sondern über das
size-Attribut.

[1] http://www.dmaths.org/documentation...esentation:de

mfG
Regina

Ähnliche fragen