Schriftgröße in Yast2

06/03/2009 - 14:48 von Jochen Bach | Report spam
Hallo NG,
bislang habe ich die Schriftgröße in Yast2 dadurch beeinflusst, indem
ich als root "/usr/bin/qtconfig" gestartet und die Schriftgröße geàndert
habe. Seit dem Update auf KDE 4.2.1 funktioniert dies für die Untermenüs
von Yast2, aber nicht für das Hauptmenü von Yast2, das nach dem Start
von Yast2 auftaucht. Wie kann das angehen? Hat jemand von Euch eine Idee
dazu?
CU
Jochen
OS: openSUSE 11.1 (x86_64)
Kernel: 2.6.27.19-3.2-default
KDE: 4.2.1 (KDE 4.2.1) "release 103"
OpenGL version string: 3.0.0 NVIDIA 180.29
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Gerds
06/03/2009 - 19:32 | Warnen spam
Jochen Bach []
schrieb am Freitag, 6. Màrz 2009 14:48:

Hallo NG,
bislang habe ich die Schriftgröße in Yast2 dadurch beeinflusst, indem
ich als root "/usr/bin/qtconfig" gestartet und die Schriftgröße
geàndert habe. Seit dem Update auf KDE 4.2.1 funktioniert dies für die
Untermenüs von Yast2, aber nicht für das Hauptmenü von Yast2, das nach
dem Start von Yast2 auftaucht. Wie kann das angehen? Hat jemand von
Euch eine Idee dazu?



Das Design von YaST wird - je nach dem, welchen Desktop Du benutzt - von
QT (KDE) oder GTK (GNOME) bestimmt. Also müsstest Du auch dort suchen.

z.B.

/usr/bin/qtconfig
..gnome-settings.. (?)


MG


openSUSE 11.0
KDE 3.5.9 "release 49.1"
KDE 4.2.00 "release 93"

Ähnliche fragen