Schriftzeichen sichtbar in einer Autoform? (Excel 2003)

19/07/2010 - 12:48 von Regina Jahn | Report spam
Ich möchte ein Tastensymbol in einer für privat gedachten
Gebrauchsanweisung datstellen,
das Zeichen aus der Autoform (ein auf Spitze stehendes Quadrat habe ich
gesetzt (verschieben kann man es ja auch).
Der Strich inmitten dieses Quadrats wàre auch kein Problem, ein Großes I
Nur wie bekomme ich jetzt beides so zusammen, und vor allem auch
das(farbig gefüllte) Qudrat nicht das I dann überdeckt ? Es soll ja
darin sichtbar sein.

Kann mir da bitte jemand helfen, mgl. so das ich Laie es schrittweise
nachvollziehen kann?

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Regina
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
19/07/2010 - 13:06 | Warnen spam
Hallo Regina,

Am Mon, 19 Jul 2010 12:48:58 +0200 schrieb Regina Jahn:

Ich möchte ein Tastensymbol in einer für privat gedachten
Gebrauchsanweisung datstellen,
das Zeichen aus der Autoform (ein auf Spitze stehendes Quadrat habe ich
gesetzt (verschieben kann man es ja auch).
Der Strich inmitten dieses Quadrats wàre auch kein Problem, ein Großes I
Nur wie bekomme ich jetzt beides so zusammen, und vor allem auch
das(farbig gefüllte) Qudrat nicht das I dann überdeckt ? Es soll ja
darin sichtbar sein.



muss es denn unbedingt ein großes I sein?
Du könntest doch einfach eine gerade Linie einfügen. Die kannst du auch
seperat formatieren und auch in den Vordergrund setzen.
Die Linie wird absolut senkrecht und gerade, wenn du die Shift-Taste
beim Zeichnen gedrückt hàltst.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen