Forums Neueste Beiträge
 

Schrittmotor: Leitung aufrollen

05/03/2011 - 20:55 von Hans Alborg | Report spam
Hallo Leute,

Das möchte ich machen: eine Leitung (1 Ader 2 q-mm flex) von einer Spule per
Hand abrollen und mit Motor wieder aufrollen.
Die Rolle will ich mit dem Motor auf eine Achse setzen.
Ž
Normale Motore fallen weg, weil die Drehzahl zu hoch ist. Also fiel mir der
Schrittmotor ein.

Meine Frage an alle, die einen in der Kiste haben: kann man die Achse "frei
drehen" (zum Abwickeln)?

Wenn das klappt, geht ein billiger Motor (s.Pollin) von der Aufwickelkraft
her? Die Spule ist so 15cm Durchmesser/ 20cm lang, mit 30m Leitung drauf.
Diese (lose) Leitung muß der Motor wieder "einholen" können.

Die Elektronik denke ich mir aus, wenn das geklàrt ist. Z.B. mit einem
Zàhler der eine bestimmte Anzahl Impulse je abgewickelter Lànge erzeugt,
also mit einem Sensor an der Spule verbunden ist. Es ginge aber evtl.
einfacher mit Dauerimpulsen und einer Endabschaltung bei "Überlast"...

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
05/03/2011 - 21:09 | Warnen spam
Hans Alborg schrieb:

Wenn das klappt, geht ein billiger Motor (s.Pollin) von der
Aufwickelkraft her?



Nein, aber #310428 kanns, und ist einfacher anzusteuern.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen