Schrittmotor

23/05/2008 - 16:18 von Ingo Braune | Report spam
Hallo zusammen,

ich hab hier sowas wie einen Schrittmotor.
Zwei Spulen, geweils mit zwei Schenkeln, die dann mit 180°
Winkelversatz an den Rotor gehen, die beiden Paare natürlich um 90°
gegeneinander verdreht.
DSE hab ich schon gelesen.
Ich gehe davon aus, dass es sich um einen bipolaren Schrittmotor
handelt.
Weiter gehe ich davon aus, dass der Drehsinn sich (bei unverànderter
Ansteuerung) umkehrt, wenn ich die Anschlüsse der beiden Spulen
vertausche.

Zustimmung, Einwànde?



Gruß, Ingo
 

Lesen sie die antworten

#1 me
24/05/2008 - 12:19 | Warnen spam
Ingo Braune schrieb:
ich hab hier sowas wie einen Schrittmotor.



Vielleicht hilfts:

http://www.roboternetz.de/wissen/in...tor_hat.3F

Gruss, Joachim

Ähnliche fragen