Schutz aufheben

14/04/2011 - 01:17 von Werner Holtfreter | Report spam
Hallo,

ich möchte folgendes .doc mit OOo3.2.1 bearbeiten:

http://www.ptb.de/cms/index.php?eID...zip&id455091274da627e04feef

Ab der dritten Seite, linke Spalte finden sich Auswahlfelder. Wenn man
reinklickt öffnet sich ein Fenster mit Text, aus dem man einen auswàhlen
kann. Leider wird dieser nicht sichtbar übernommen. Vermutlich ein
Kompatibilitàtsmangel.

Ersatzweise könnte ich die Felder löschen und den Text manuell eingeben.
Sie sind aber geschützt. Erst habe ich Format-Bereiche-Schreibschutz
aufgehoben und wollte dann mit der rechten Maustaste Zelle-SchutzAufheben
wàhlen. Dieser Menüpunkt ist aber nicht sichtbar.

Wenn ich die einzelnen Tabellen obigen Dokuments in ein neues Dokument
kopiere, kann ich den Schreibschutz aufheben und setzen. Dieser Weg ist
aber umstàndlich. Hat jemand eine bessere Idee?
Gruß Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Kohaupt
14/04/2011 - 07:30 | Warnen spam
Werner Holtfreter schrieb:
Hallo,

ich möchte folgendes .doc mit OOo3.2.1 bearbeiten:

http://www.ptb.de/cms/index.php?eID...zip&id455091274da627e04feef



Das Dokument ist Passwort geschützt.

OOo 3.3.0 zeigt nach dem laden des Dokuments, das es schreibgeschützt
ist. Dann wollte ich es in den Bearbeitungsmodus versetzten, dabei wurde
ein Passwort verlangt.

Passwort:??????

Viele grüße von Volker und dem Pinguin
http://linuxecke.volkoh.de/

Ähnliche fragen