Schutzleiter anlöten?

27/02/2012 - 15:08 von Stefan | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein Geràt, bei dem ich einen Schutzleiteranschluss
anbringen will. Dazu würde ich gerne einen 2-fach 6,3mm
Flachsteckeranschluss direkt auf die Platine löten, allerdings ohne dort
ein Loch zu bohren und das Ding festzuschrauben. Kann man das so machen,
oder spricht irgendetwas dagegen?

Ich denke jetzt daran, dass es irgendeine Vorschrift geben könnte, die
eine Weichlötverbindung für diesen Zweck verbietet.


Gruß

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
27/02/2012 - 15:40 | Warnen spam
Also schrieb Stefan:

Hallo,

ich habe hier ein Geràt, bei dem ich einen Schutzleiteranschluss
anbringen will. Dazu würde ich gerne einen 2-fach 6,3mm
Flachsteckeranschluss direkt auf die Platine löten, allerdings ohne dort
ein Loch zu bohren und das Ding festzuschrauben. Kann man das so machen,
oder spricht irgendetwas dagegen?


Ich denke jetzt daran, dass es irgendeine Vorschrift geben könnte, die
eine Weichlötverbindung für diesen Zweck verbietet.



Ich kenne die genauen Vorschriften jetzt nicht, nach gesundem
Menschenverstand würde ich allerdings die Funktionen "elektrische
Verbindung" und "mechanische Halterung" nicht gleichzeitig einer
Weichlötverbindung anvertrauen.
Insbesondere nicht "mechanische Halterung", wenn gleichzeitig "elektrische
Verbindung" sicherheitskritisch ist.

Fazit: Wenn's irgendwie anders geht, würde ich's nicht machen, zumindest
die Verbindung frei halten von jeglichen mechanischen Belastungen.

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen