Schwacher Sonnenwind

24/09/2008 - 16:18 von Arne Luft | Report spam
Der Sonnenwind soll derzeit so schwach sein, wie seit Beginn der
Messungen nicht.

Frage: War das vorhersehbar oder ist das eine Überraschung? Flackert
unsere Sonne eventuell mehr, als wir bisher annahmen? Was sagen
pràhistorische Daten (falls vorhanden) dazu? Wenn sie wieder stàrker
wird, geht das dann langsam oder "knallt's" (also Eruptionen, starke
flares)?
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Meier
26/09/2008 - 18:29 | Warnen spam
Arne Luft wrote:

Der Sonnenwind soll derzeit so schwach sein, wie seit Beginn der
Messungen nicht.



Ja, wobei verlàssliche Aufzeichnungen noch nicht so lange möglich
sind. Die meisten aktuellen Infos gibt es nur in englischer Sprache:
http://www.nasa.gov/home/hqnews/200...ysses.html
http://science.nasa.gov/headlines/y...arwind.htm

Frage: War das vorhersehbar oder ist das eine Überraschung?



Also, zur zukünftigen Sonnenaktivitàt galt bisher dieses Statement der
Nasa:
http://science.nasa.gov/headlines/y...arning.htm

Am 07.11.2008 noch:
http://science.nasa.gov/headlines/y...update.htm

Flackert
unsere Sonne eventuell mehr, als wir bisher annahmen? Was sagen
pràhistorische Daten (falls vorhanden) dazu? Wenn sie wieder stàrker
wird, geht das dann langsam oder "knallt's" (also Eruptionen, starke
flares)?



Du kannst Dir von 'Es passiert gar nichts.' über '2012 gehen alle
Satelliten kaputt!' bis 'Es gibt eine neue Eiszeit und wir werden alle
sterben!!!1' derzeit alles aussuchen.

Wir wissen einfach zu wenig verlàssliches über die Sonnenaktivitàt,
als das man Vorhersagen machen könnte. IMHO sollte man die Daten aus
Sonnenfleckenzàhlerei von 17hundertirgendwas auch nicht mit den heute
möglichen Messungen mixen.

Michael

Ähnliche fragen