Schwarze Wolke im iPad...

09/12/2011 - 21:47 von Markus Elsken | Report spam
Moin!

Heute bei einem Bekannten dran verzweifelt: iPad 1. Generation nur mit
WLAN, an meinem Rechner frisch "plattgemacht" und mit der aktuellsten
iOS-Version versehen. Danach über WLAN an den Router gehàngt: tut.
Surfen via Safari: geht auch. Mail eingerichtet: geht. Beim Zugang zum
iTunes-Store hakt es: Bei der Erstellung einer Apple-ID kommt irgendwann
nicht mehr die neue Seite, sondern nur eine dunkle Wolke in Form des
Popups, beim blinden Herumtippen darauf kommt auch eine Reaktion. Aber
da sich das nicht blind bedienen làsst bleibt nur der Abbruch. Jemand
eine Idee, wo ich suchen kann?

mfg Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
09/12/2011 - 22:42 | Warnen spam
Markus Elsken wrote:

Heute bei einem Bekannten dran verzweifelt: iPad 1. Generation nur mit
WLAN, an meinem Rechner frisch "plattgemacht" und mit der aktuellsten
iOS-Version versehen. Danach über WLAN an den Router gehàngt: tut.
Surfen via Safari: geht auch. Mail eingerichtet: geht. Beim Zugang zum
iTunes-Store hakt es: Bei der Erstellung einer Apple-ID kommt irgendwann
nicht mehr die neue Seite, sondern nur eine dunkle Wolke in Form des
Popups, beim blinden Herumtippen darauf kommt auch eine Reaktion. Aber
da sich das nicht blind bedienen làsst bleibt nur der Abbruch. Jemand
eine Idee, wo ich suchen kann?



Erstelle die Apple-ID am Rechner, und trag sie dann am iPad unter
"Einstellungen->Store->Existierende Apple-ID verwenden" ein.

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen