Schwarzer Bildschirm nach Installation von Service Pack 1

31/05/2009 - 16:38 von Lars Meier | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein MSI Megabook S310. Bis vor ein paar Wochen lief der Laptop
ohne Probleme. Windows installierte dann mal wieder automatische Updates
und wollte neu gestartet werden. Beim Neustarten blieb dann gleich zu
Beginn des Windows-Starts das Display leer und nichts passierte mehr.
Ein starten im absicherten Modus bzw. mit der letzten funktionierenden
Konfiguration endete ebenfalls mit einem schwarzen Bildschirm.

Reperaturversuche über das Windows-Setup scheiterten bzw. meldeten zwar
Erfolg, konnten dem Laptop aber trotzdem nicht zum Starten verhelfen.
Auch das Einspielen zurückliegender Wiederherstellungspunkte brachte
keinen Erfolg. Nach einer Neuinstallation lief der Laptop wieder ... bis
ich alle verfügbaren automatischen Updates eingespielt hatte.

Nach diversen Installationen immer mit dem gleichen Ergebnis habe ich
mich mit Vista Business und der Systemsicherung/wiederherstellung
langsam vorgetastet. Das Problem tritt reproduzierbar nach der
Installation von Service Pack 1 auf. Die Installation scheint zu
klappen. Beim anschließenden Neustart bleibt der Laptop aber immer
wieder mit schwarzem Bildschirm hàngen. Auch die aktuellsten Treiber von
MSI haben das Problem nicht gelöst. Ich habe nun die automatischen
Updates abgestellt und der Rechner làuft stabil und ohne erkennbare
Probleme.


Hat jemand àhnlichen Probleme? Hat jemand ne Idee, wie man dem Problem
weiter auf die Spur kommen könnte?

Lars
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
31/05/2009 - 17:10 | Warnen spam
Lars Meier typed:
Hat jemand àhnlichen Probleme? Hat jemand ne Idee, wie man dem Problem
weiter auf die Spur kommen könnte?



Frage den Support von MSI!

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen