Forums Neueste Beiträge
 

Schwarzer Rand um Elemente der Fensterleiste

24/01/2011 - 16:32 von Florian Auer | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe eben von Kubuntu Lucid auf Maverick aktualisiert. Im Zuge dessen
wechselte ich von KDE 4.5.3 über KDE 4.5.5 auf KDE 4.6 Beta.

Bereits unter KDE 4.5.5 ist mir aufgefallen, dass Elemente, die durch einen
Klick auf die Fensterleiste angezeigt werden (z. B. Kickoff, Zwischenablage,
Network-Manager-Plasmoid...), keinen Schatten, sondern einen dicken
schwarzen Rahmen haben. Alle anderen Fenster von eigenstàndigen Programmen
haben einen normalen Schatten.

Die Datei auf [1] zeigt das KDE-Menü mit schwarzem Rahmen und dahinter
eine Instanz des Dolphin Dateibrowsers mit normalem Schatten.

Ich habe bisher versucht, die Einstellungen zu den Schatten zu veràndern,
die Desktop-Effekte komplett zu deaktivieren etc., alles ohne sichtbare
Verànderung.

Weiß jemand Rat?

Grüße,

Florian

[1] http://imagebin.org/134134
 

Lesen sie die antworten

#1 Christine Bona
24/01/2011 - 19:54 | Warnen spam
Florian Auer schrieb am Montag, 24. Januar 2011 16:32:


Bereits unter KDE 4.5.5 ist mir aufgefallen, dass Elemente, die durch einen
Klick auf die Fensterleiste angezeigt werden (z. B. Kickoff, Zwischenablage,
Network-Manager-Plasmoid...), keinen Schatten, sondern einen dicken
schwarzen Rahmen haben.



Der dicke schwarze Rahmen dieser Elemente stammt sehr wahrscheinlich aus dem
verwendeten Plasma-Thema. Diese Plasma-Themen haben nichts mit kwin, bzw. den
Dekorationen des Fenstermanagers zu tun, für die man, je nach gewàhltem Stil,
Schatten bestimmen kann.

Alle anderen Fenster von eigenstàndigen Programmen
haben einen normalen Schatten.



Genau, denn in den Fàllen geht es nicht um Plasma-Themen, sondern um die
Fensterdekos.

Die Datei auf [1] zeigt das KDE-Menü mit schwarzem Rahmen und dahinter
eine Instanz des Dolphin Dateibrowsers mit normalem Schatten.



Ich habe ein solches Plasma-Thema schon mal gesehen, weiß aber den Namen
nicht.
Versuch doch zunàchst mal ein anderes einzustellen. Du kannst auch neue, die
dir zusagen, über die u.g. Konfigurationsmöglichkeit herunterladen und
ausprobieren:
Systemeinstellungen/Erscheinugsbild & Verhalten der Arbeitsflàche/Ersch.bild
der Arbeitsflàche/Arbeitsflàchen-Design--> hier sind auch auf dem Reiter
"Details" eigene Kombinationen möglich.

Du könntest zunàchst mal mit den gàngigen Themen wie "Air" oder Aya"
operieren. Die haben IMO einen solchen Rand nicht.



Gruß, Christine
BS: "openSUSE 11.2 (i586)"
Kernel: 2.6.31.14-0.6-desktop
KDE: 4.5.5 (KDE 4.5.5) "release 1"

Ähnliche fragen