Schwarzgraues Design von MacOSX 10.5 nähertsich NextStep an

09/09/2007 - 21:06 von treschkenn | Report spam
Ein schornsteinfegergrauer Screenshot der Entwicklerversion:
http://i70.photobucket.com/albums/i...hot_06.jpg

Auch die Fenster und Ordnericons versprühen den Charme von 1990:
http://www.cocoatech.com/weblog/blo...rd_big.jpg

10.5 paßt zu den schwarzen Äpfeln und Trauerràndern der neuen iMacs und
folgt dem dunkelgrauen iTunes 7.

10.6 kehrt dann wieder zum schicken Schwarzweiß von System 6 zurück.

10.7 làuft nur noch an matrixgrünen und bernsteinfarbenen CLI-Terminals,
der Server steht dann im http://www.bmi.bund.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 bluem
09/09/2007 - 22:13 | Warnen spam
Thorsten Weisert wrote:

Ein schornsteinfegergrauer Screenshot der Entwicklerversion:
http://i70.photobucket.com/albums/i...hot_06.jpg



Ja und? Wenn Du das Erscheinungsbild auf Graphite ànderst und Dir eines
der mitgelieferten "Schwarzweiß"-Hintergrundbilder aussuchst, kriegst Du
die gleiche Anmutung unter 10.4 hin.


Auch die Fenster und Ordnericons versprühen den Charme von 1990:
http://www.cocoatech.com/weblog/blo...rd_big.jpg



Nix für ungut, aber wenn Dir entgeht, dass hier nicht der Finder,
sondern PathFinder zu sehen ist, solltest Du Dich mit Statements zu 10.5
vielleicht zurückhalten.

Carsten

Carsten Blüm

Ähnliche fragen