Schweden-König Gustav Adolf : " Diesen Pierre de Fermat zerreiße ich in der Luft !!! "

29/10/2011 - 23:26 von ThreeTrillionLightyears FromHome | Report spam
Aber Pierre behielt die Nerven :

" Nimm das, König Gustav Adolf ! " schrieb er an die schwedische
Botschaft in Paris :

Im Jahr 1637 schrieb Fermat bei der Lektüre der Arithmetica von
Diophantos neben den Satz des Pythagoras folgende Zeilen als
Randbemerkung in seine Ausgabe dieses Buches:

„Cubum autem in duos cubos, aut quadratoquadratum in duos
quadratoquadratos, et generaliter nullam in infinitum ultra quadratum
potestatem in duos eiusdem nominis fas est dividere. Cuius rei
demonstrationem mirabilem sane detexi. Hanc marginis exiguitas non
caperet.“
Auf deutsch:

„Es ist unmöglich, einen Kubus in zwei Kuben zu zerlegen, oder ein
Biquadrat in zwei Biquadrate, oder allgemein irgendeine Potenz größer
als die zweite in Potenzen gleichen Grades. Ich habe hierfür einen
wahrhaft wunderbaren Beweis gefunden, doch ist der Rand hier zu
schmal, um ihn zu fassen.“
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman Staudinger
30/10/2011 - 18:24 | Warnen spam
"ThreeTrillionLightyears FromHome" schrieb im Newsbeitrag
news:
Aber Pierre behielt die Nerven :

„Es ist unmöglich, einen Kubus in zwei Kuben zu zerlegen, oder ein
Biquadrat in zwei Biquadrate, oder allgemein irgendeine Potenz größer
als die zweite in Potenzen gleichen Grades. Ich habe hierfür einen
wahrhaft wunderbaren Beweis gefunden, doch ist der Rand hier zu
schmal, um ihn zu fassen.“


Und bis jetzt wurde dieser KURZE Beweis nicht gefunden.
Der aktuelle LANGE Beweis ist mir zu kompliziert -
den hat Fermat sicher nicht gemeint.

Ähnliche fragen