Schweizer Einzelhandelsunternehmen Coop führt Reflexis Task Manager in verschiedenen Ladenformaten ein

17/04/2014 - 18:33 von Business Wire

Schweizer Einzelhandelsunternehmen Coop führt Reflexis Task Manager in verschiedenen Ladenformaten einDas Einzelhandelsunternehmen Coop aus der Schweiz führt Reflexis Task Manager bei Coop Supermarkt, Coop City, Coop Bau & Hobby und Coop Restaurant ein, um die Effizienz der Kommunikation und die Sichtbarkeit der Aufgabenausführung in den Läden zu verbessern.

Das Einzelhandelsunternehmen Coop, der größte Handelskonzern in der Schweiz, hat Reflexis Task Manager™ in seinen Läden eingeführt. Die webbasierte Lösung von Reflexis hat Coop folgende Möglichkeiten eröffnet: effiziente und effektive Kommunikation zwischen Unternehmen, Außendienst und Geschäften, Verbesserung der Planung und bessere Nutzung von Feedback und des Austauschs von Best-Practice-Verfahren sowie Sichtbarkeit der Aufgabenausführung in Echtzeit.

Task Manager hatte sich nach eingehender Prüfung durch August Harder, CIO von Coop, gegen die Konkurrenz durchgesetzt. „Wir haben uns für Reflexis Task Manager entschieden, da die Software aus der Perspektive von Coop den Anforderungen an den Kommunikationsprozess mit den Läden am besten entspricht. Die Reflexis Task Manager Software kann im Hinblick auf die Unternehmensabläufe sehr einfach angepasst und integriert werden und eröffnet Coop die Möglichkeit einer schnellen, einfachen und konsistenten Kommunikation mit den Geschäften. Die Läden arbeiten aufgrund der einheitlich strukturierten Informationen effizient und sparen Zeit bei der Abwicklung der von Hauptsitz und Regionen gestellten Aufgaben.“

„Wir freuen uns, dass sich Coop Schweiz sich in die Reihe einiger weiterer weltweit bekannter Einzelhändler eingereiht hat, die durch die Implementierung der Aufgabenmanagement-Lösung von Reflexis die Umsätze erhöht, Kosten gesenkt und Effizienzvorteile gewonnen haben“, so OP Choudhary, Head of Operations für Reflexis EMEA. „Coop hat Task Manager durch Integration in SAP optimiert, sodass sowohl Mitteilungen als auch Aktionen in Mitteilungen auf Grundlage von Schlüsseldaten in SAP in Echtzeit ausschließlich an die relevanten Geschäfte geschickt werden. Auf diese Weise müssen sich die Läden nicht mit unnötigen Informationen beschäftigen und sie können die Zeit auf optimale Weise ihren Kunden im Verkauf widmen. Coop Schweiz setzt Task Manager strategisch ein und hat es in bestehende Systeme integriert, um eine maximale Effizienz zu erzielen. Ferner kommuniziert Coop mit seinen Verkaufsstellen in drei Sprachen und benötigt daher gestraffte Prozesse, damit die Übersetzungen in den Arbeitsablauf integriert werden können.“

Über Coop Schweiz

Coop Schweiz führt Ladenformate unterschiedlichster Art, darunter Supermärkte, Megastores, Convenience-Stores, Kaufhäuser, Bau- und Handwerkbedarf sowie Tankstellen in den Bereichen Food, Non-Food und Dienstleistungen.

Die Coop-Gruppe in der Schweiz unterhält über 1.500 Verkaufsstellen und beschäftigt rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Coop ist nicht nur der größte Lebensmittel-Einzelhändler, sondern auch der drittgrößte Arbeitgeber der Schweiz.

Nachhaltigkeit ist ein integrierter Bestandteil der Geschäftstätigkeit von Coop und eine wichtige Grundlage für den langfristigen Erfolg des Unternehmens.

Die Missionen variieren innerhalb der Coop-Gruppe und werden unternehmensspezifisch angelegt. Jedes Unternehmen leistet mit seinen individuellen Missionen einen Beitrag zur gruppenweiten Vision und zum Leitbild.

Der Hauptsitz von Coop ist in Basel (Schweiz). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.coop.ch/

Über Reflexis Systems, Inc. Reflexis ist ein Vorreiter für Lösungen in den Bereichen Echtzeit-Ausführung in Ladengeschäften und Personal-Management. Diese ermöglichen es Einzelhändlern, ihre Kundenbindungsstrategien perfekt umzusetzen und Gewinne sichtbar zu machen. Mithilfe der Reflexis-Plattform für Echtzeit-Ausführung in Ladengeschäften, Aufgaben-Management, KPI/Compliance, Zeiterfassung sowie Arbeitsterminierung (einschließlich Budgetierung, Prognosen und Mitarbeiter-Self-Service) können Einzelhändler Aktivitäten in den Ladengeschäften mit den Unternehmenszielen abstimmen und optimale Reaktionen auf Echtzeit-Metriken und Alarmmeldungen einführen.

Im Verlauf der vergangenen 12 Jahr berichteten mehr als 200 der weltweit besten Einzelhändler in unterschiedlichen vertikalen Kategorien von erheblichen Verbesserungen in der Einhaltung von Unternehmensstrategien auf Ladenebene; einer höheren Produktivität der Mitarbeiter in Unternehmen, Außendienst und den Ladengeschäften sowie von gestiegenen Umsätzen und einer besseren Rentabilität, nachdem die Personal-Management-Lösungen von Reflexis eingeführt wurden. Die bereits zum Patent angemeldete Lösung StorePulse™ von Reflexis gleicht Aktivitäten auf Ladengeschäftsebene mit in Echtzeit verfügbaren Leistungskennzahlen, Alarmmeldungen und der Kundennachfrage ab. Geschäfte können damit systematisch bestmögliche Verfahren anwenden, um die Kundenbindung zu vertiefen und so höhere Umsätze zu erzielen.

Reflexis Systems, Inc. ist ein nicht börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Dedham, Massachusetts, und Niederlassungen in Atlanta, London, den Niederlanden und Indien. Weitere Informationen finden Sie unter www.reflexisinc.com. Folgen Sie Reflexis auf LinkedIn, Facebook, Twitter, YouTube, Google+ und Instagram: LinkedIn | Facebook | Twitter | YouTube | Google+ | Instagram

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Reflexis Systems, Inc.
David L. Andrews, 781-493-3351
Director of Marketing Communications
Dave.Andrews@Reflexisinc.com
oder
OP Choudhary, 44 (0) 1256 857310
Head of Operations, EMEA
OP.Choudhary@Reflexisinc.com


Source(s) : Reflexis Systems, Inc.