Schwellwert für Bandbreite? -> langsame Verbindung für HTTP Outloo

10/10/2008 - 11:51 von Steffen Wahl | Report spam
Für unsere externen Mitarbeiter haben wir auf unserem Exchange Server 2007
ActiveSync eingerichtet.
Im Outlook ist hierzu im Exchangekonto die Zusatzoption "Exchange-Verbindung
mit HTTP herstellen" eingerichtet. Da die Mitarbeiter oft auch über eine UMTS
oder àhnliche Verbindung aus dem Ausland (Japan, China, usw.) ihre
Exchangedaten abholen müssen, habe ich folgende Frage. Wie hoch ist der
Schwellwert der Bandbreite wo Outlook entscheidet, ob nur die Kopfdaten oder
die ganze E-Mail heruntergeladen werden? Kann ich auf diesen Wert Einfluss
nehmen?

MfG
Steffen Wahl
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
14/10/2008 - 10:41 | Warnen spam
Hi,

Für unsere externen Mitarbeiter haben wir auf unserem Exchange Server 2007
ActiveSync eingerichtet.
Im Outlook ist hierzu im Exchangekonto die Zusatzoption
"Exchange-Verbindung
mit HTTP herstellen" eingerichtet. Da die Mitarbeiter oft auch über eine
UMTS
oder àhnliche Verbindung aus dem Ausland (Japan, China, usw.) ihre
Exchangedaten abholen müssen, habe ich folgende Frage. Wie hoch ist der
Schwellwert der Bandbreite wo Outlook entscheidet, ob nur die Kopfdaten
oder
die ganze E-Mail heruntergeladen werden? Kann ich auf diesen Wert Einfluss
nehmen?



unter http://www.fh-zwickau.de/index.php?idS10 steht das es 128 Kbit sind.

hth

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://www.amazon.de/Exchange-Serve...382732484X

Ähnliche fragen