Schwierigkeiten mit Philips DVD-Brenner SPD6005T

30/09/2008 - 19:02 von Klaus Weber | Report spam
Hallo NG!
Mein neuer Brenner Philips SPD6005T brennt nur DVD RW+ wie gewünscht 4-fach.
Der Rohling làsst auch nicht mehr zu.
Mit BenQ 16-fach Rohlingen brennt er nur das, was normal 15 Minuten dauert,
in 3 Std.
Ich spreche von Nero-Vision.
Damit ich besser vergleichen kann, habe ich eine Datei mit Image-Rekorder
erstellt
und mit Nero gebrannt.
Dabei habe ich festgestellt, dass der Buffer-Level ca.2 Sekunden auf 98 %,
danach fàllt er nach 2 Sekunden ab auf 8% ab. Ein ewiges Hin und Her.
Merkwürdigerweise kommt dieses Ergebnis nur bei 4-fach Brennen zustande.
Er brennt dann die DVD in ca. 40 Minuten.

System Win XP Sp2, 2 HD an IDE Primery, 2 Brenner an IDE Secondary.
Besagter Brenner làuft am IDE Secondary Port als Master.

Weiss einer Hilfe oder einen Trick?

Vielen Dank und viele Grüße
Klaus Weber
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Weber
30/09/2008 - 19:12 | Warnen spam
Nachtrag zum Thema, BenQ 16-fach +R Rohlinge,
auch Verbatim 16-fach +R dasselbe.
Entschuldigung
Gruß Klaus Weber




"Klaus Weber" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG!
Mein neuer Brenner Philips SPD6005T brennt nur DVD RW+ wie gewünscht
4-fach.
Der Rohling làsst auch nicht mehr zu.
Mit BenQ 16-fach Rohlingen brennt er nur das, was normal 15 Minuten
dauert, in 3 Std.
Ich spreche von Nero-Vision.
Damit ich besser vergleichen kann, habe ich eine Datei mit Image-Rekorder
erstellt
und mit Nero gebrannt.
Dabei habe ich festgestellt, dass der Buffer-Level ca.2 Sekunden auf 98 %,
danach fàllt er nach 2 Sekunden ab auf 8% ab. Ein ewiges Hin und Her.
Merkwürdigerweise kommt dieses Ergebnis nur bei 4-fach Brennen zustande.
Er brennt dann die DVD in ca. 40 Minuten.

System Win XP Sp2, 2 HD an IDE Primery, 2 Brenner an IDE Secondary.
Besagter Brenner làuft am IDE Secondary Port als Master.

Weiss einer Hilfe oder einen Trick?

Vielen Dank und viele Grüße
Klaus Weber

Ähnliche fragen