SCManager verwenden

09/10/2007 - 15:17 von Günter Mangold | Report spam
Guten Tag
Habe gelesen, mit dem SCManager könne man einen Dienst auf einem Rechner im
LAN starten.

Wenn ich in cmd `sc \\ server` eingebe bekomme ich die DESCRIPTION
sàmtlicher sc-Commands.
Damit komme ich leider nicht zurecht.

Kann mit jemand sagen was hinter sc \\ stehen muß, um einen DienstXYZ
auf Rechner2 im LAN zustarten.

Bzw. wo kann man sich im Gebrauch des SCManager schlau machen..
(Win Hilfe u. Supportcenter liefert nichts zu scmanager)

MfG, Günter
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
09/10/2007 - 17:31 | Warnen spam
Günter Mangold schrieb:

Wenn ich in cmd `sc \\ server` eingebe bekomme ich die DESCRIPTION
sàmtlicher sc-Commands.
Damit komme ich leider nicht zurecht.



Beispiel:
sc "\\server" query

Kann mit jemand sagen was hinter sc \\ stehen muß, um einen DienstXYZ
auf Rechner2 im LAN zustarten.



sc "\\server" start dienstname
Wichtig ist der Fliegendreck vor- und hinter dem Servernamen. Es geht
auch mit der PSEXEC.EXE von MS. Die sollte sowieso nicht fehlen auf
einem administrativen Client. ;)

Bzw. wo kann man sich im Gebrauch des SCManager schlau machen..
(Win Hilfe u. Supportcenter liefert nichts zu scmanager)



Start > Ausführen > cmd[ENTER] > sc [ENTER]. Oder aber in der Hilfe: SC
als Suchwort eingeben.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen