Scott Jones bringt „Eleven Fifty“ weltweit auf den Markt

05/08/2014 - 10:03 von Business Wire

Scott Jones bringt „Eleven Fifty“ weltweit auf den MarktImmersive Schulung für die Entwicklung von iPhone- und Android-Apps.

Scott Jones bringt „Eleven Fifty“ weltweit auf den Markt

Scott Jones, ein erfolgreicher Unternehmer und Erfinder, der Voicemail, Musikentdeckung und -erkennung, Rasenmäher-Roboter und zahlreiche andere Technologien für Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt entwickelt hat, war wieder kreativ. Diesmal stellt er Eleven Fifty vor, ein ausgeklügeltes, immersives Schulungsprogramm für die Vermittlung der Web- und App-Entwicklung.

Class being taught in Digital Palace (Photo: Business Wire)

Class being taught in Digital Palace (Photo: Business Wire)

Eleven Fifty bietet zahlreiche Kurse, darunter die iOS- und Android-Entwicklung für Anfänger und Fortgeschrittene, die von Apple kürzlich angekündigte Programmiersprache Swift, Java, .Net und bald auch JavaScript, HTML5, SQL, Ruby, PHP und Python. Es gibt zwei grundlegende Zeitplanoptionen für die Teilnehmer - immersive Kurse mit einer Dauer von zwei bis sieben Tagen, die sich neben der Lokalbevölkerung an Teilnehmer aus der ganzen Welt richten. Für die rein ortsansässigen Kursteilnehmer finden achtwöchige Kurse an drei Abenden in der Woche statt.

Alle diese Kurse werden in Form von Projekten durchgeführt, bei denen die Teilnehmer Apps schwerpunktmäßig selbst entwickeln, darunter Apps im Stil von Tinder, Snapchat, Evernote und anderen. Der sorgfältig konzipierte Kursablauf und die praktische Methodik sollen die Teilnehmer aller Niveaustufen in die Lage versetzen, sich wichtige Kenntnisse schnell anzueignen.

Eleven Fifty wählt ausschließlich die besten Ausbilder der technischen Community. Viele können langjährige konkrete und praktische Erfahrungen und Erfolge vorweisen, darunter die Erstellung von Apps, die im iTunes Store in ihrer Kategorie unter den besten zehn, sowie Websites, die in den Top 50 von Quantcast platziert waren. Unsere Kursleiter legen Wert darauf, stets auf dem neuesten Stand der Technologie zu sein, lernen ständig dazu und integrieren diese Kenntnisse und Erfahrungen in ihre Kurse.

Qualifizierte Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich nach dem erfolgreichen Abschluss mindestens eines Kurses für das bezahlte „APPrenticeship“-Programm von Eleven Fifty zu bewerben. Bei diesem Programm können Teilnehmer mit hohem Potenzial ihre Kenntnisse außerhalb des Klassenzimmers weiter ausbauen, indem sie an realen Kundenprojekten mitwirken und so ihren Lebenslauf durch ihre Mitarbeit an kommerziell überzeugenden Apps und Websites optimieren. Im Gegensatz zu streng akademisch ausgerichteten Lehrangeboten vermittelt Eleven Fifty den gesamten Arbeitsablauf, um wirtschaftlich tragbare, attraktive Produkte konzipieren zu können. Das Programm APPrenticeship soll den Teilnehmern das Geldverdienen ermöglichen, während sie beständig weitere Kenntnisse erwerben, die sie benötigen, um für anspruchsvollere Entwicklertätigkeiten eingestellt zu werden.

„Ich hatte schon immer eine Leidenschaft dafür, die Welt im Großen zu verändern“, sagte Jones. „Eleven Fifty wird dazu beitragen, dem stetig steigenden und dringenden Bedürfnis von leistungsfähigen Entwicklern Rechnung zu tragen, den extrem schnellen Technologieveränderungen des Silicon Valley, der Silicon Alley in New York City und darüber hinaus voraus zu sein. Ich freue mich, Teilnehmer zu betreuen, insbesondere, wenn sie ‚die nächsten bedeutenden Durchbrüche‘ klar vor Augen haben. Wir werden einige unserer Teilnehmer dabei unterstützen, ihre Ideen zu realisieren.“

Über Eleven Fifty
Eleven Fifty ist ein erstklassiges, immersives Schulungsprogramm, bei dem die Entwickler die Instrumente an die Hand bekommen, die sie für den Erfolg benötigen und die dazu beitragen, dass sie ihre beruflichen Ziele erreichen können, sei es das Auffrischen bereits vorhandener Kenntnisse oder der Erwerb völlig neuer Fertigkeiten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Eleven Fifty
Nick Birch, 855-788-1150
Mobil: 217-412-9107
E-Mail: nick@elevenfifty.com


Source(s) : Eleven Fifty

Schreiben Sie einen Kommentar