scp und symlinks

20/07/2008 - 15:22 von Hauke Laging | Report spam
Moin,

nach einem "Gigabyte-Unfall" frage ich mich gerade, ob sich der
Umgang von scp mit Symlinks irgendwie regeln làsst. Die man page und
Google scheinen das Thema irgendwie nicht wichtig zu finden.
Vielleicht ist man ja selber schuld, wenn man scp benutzt, anstatt
irgendein Archivformat durch ssh zu pipen...


CU

Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
Wie können 59.054.087 Leute nur so dumm sein?
 

Lesen sie die antworten

#1 Cyrus Kriticos
20/07/2008 - 15:41 | Warnen spam
Hauke Laging wrote:

nach einem "Gigabyte-Unfall" frage ich mich gerade, ob sich der
Umgang von scp mit Symlinks irgendwie regeln làsst. Die man page und
Google scheinen das Thema irgendwie nicht wichtig zu finden.
Vielleicht ist man ja selber schuld, wenn man scp benutzt, anstatt
irgendein Archivformat durch ssh zu pipen...



Da scp neben Symlinks auch noch Infos wie User und Gruppe nicht mitnimmt
ziehe ich die Kombination tar/ssh vor.

Best regards | Monica Lewinsky's X-Boyfriend's
Cyrus | Wife for President

Ähnliche fragen