screen "Cannot open your terminal" nach Benutzerwechsel mit su

07/06/2008 - 16:58 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

nachdem ich auf der Konsole den User gewechselt habe, kann ich in der
neuen Shell keinen screen mehr aufrufen:

|mh$ sudo su - mh2
|mh2$ screen
|Cannot open your terminal '/dev/pts/5' - please check.
|mh2$

Die üblichen Verdàchtigen (unter anderem sudo -u mit und ohne -H)
helfen nichts, und einen Klimmzug wie ssh mh2@localhost würd ich gerne
vermeiden (da der Zielaccount eigentlich keine "interaktiven" Logins
erlauben soll).

Gibt es da noch einen Trick oder muss ich mich mit ssh localhost
abfinden?

Grüße
Marc

Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Joachim
07/06/2008 - 18:33 | Warnen spam
Am 07.06.2008 um 16:58 schrieb Marc Haber:

nachdem ich auf der Konsole den User gewechselt habe, kann ich in der
neuen Shell keinen screen mehr aufrufen:

|mh$ sudo su - mh2
|mh2$ screen
|Cannot open your terminal '/dev/pts/5' - please check.
|mh2$

Die üblichen Verdàchtigen (unter anderem sudo -u mit und ohne -H)
helfen nichts, und einen Klimmzug wie ssh würd ich gerne
vermeiden (da der Zielaccount eigentlich keine "interaktiven" Logins
erlauben soll).

Gibt es da noch einen Trick oder muss ich mich mit ssh localhost
abfinden?



Dem Benutzer mh2 Schreibrechte aufs Terminal einràumen, zum Beispiel mit

|mh$ sudo chown mh2:tty $(tty)

vor dem Benutzerwechsel.

Sven

Ähnliche fragen