Scribus 1.4.2 ist gelandet

16/01/2013 - 16:47 von Reiner Schischke | Report spam
Salut
Wer sich mit DTP beschàftigt hat wahrscheinlich schon die Werkzeuge
seiner Wahl. Allerdings gibt es ganz am Rand auch noch ein kostenloses
Werkzeug, welches gerade als Version 1.4.2 veröffentlicht wurde. Scribus
<http://wiki.scribus.net/canvas/Download>
Für die meisten Fàlle reichen den Apple Benutzern sicher der TextEdit,
für mehr Gestaltung Pages und Word. Wer sich aber DTP antun will und
richtig layouten, der kann sich mal dieses Programm anschauen.
Allerdings mal eben "nen" Briefchen an die Oma geht mit TextEdit
leichter. Was die Druckvorstufe und weiteres angeht, wird TK hier wohl
mehr zu sagen wissen.

Frohes Schaffen
Reiner
101010 is the answer to the ultimate question
of life, the universe, and everything.
 

Lesen sie die antworten

#1 liebherr
16/01/2013 - 17:30 | Warnen spam
Reiner Schischke wrote:

Salut

Wer sich mit DTP beschàftigt hat wahrscheinlich schon die Werkzeuge
seiner Wahl. Allerdings gibt es ganz am Rand auch noch ein kostenloses
Werkzeug, welches gerade als Version 1.4.2 veröffentlicht wurde. Scribus
<http://wiki.scribus.net/canvas/Download>
Für die meisten Fàlle reichen den Apple Benutzern sicher der TextEdit,
für mehr Gestaltung Pages und Word. Wer sich aber DTP antun will und
richtig layouten, der kann sich mal dieses Programm anschauen.
Allerdings mal eben "nen" Briefchen an die Oma geht mit TextEdit
leichter. Was die Druckvorstufe und weiteres angeht, wird TK hier wohl
mehr zu sagen wissen.

Frohes Schaffen
Reiner




Aloha!

In wieweit ist das vergleichbar mit InDesign? Ist nicht der Kauf einer
alten Lizenz von InDesign klüger als sich den Bug-Zoo und die
Einschrànkungen von OpenSource anzutun?

Gute Nacht!
LHM







news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen