Scribus, GIMP

27/02/2010 - 22:39 von Gregor Szaktilla | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe mich hier neulich ziemlich unfreundlich über Scribus geàußert.
Angesichts einiger Stunden vergeblich investierter Arbeit ist das
vielleicht verstàndlich. Aber am Ende stand für mich die Erkenntnis,
dass ich blöderweise eine Version installiert hatte, die sich noch im
Entwicklungsstadium befindet.

Um mein Gewissen zu beruhigen und einen schnellen Test der stabilen
Version von Scribus durchzuführen, habe ich

http://www.szaktilla.de/test/quickie-1.pdf

gemacht. Das ist extrem simpel, gefàllt mir aber trotzdem gut. Wem’s
ebenso geht, möge das ausdrucken, aufhàngen und schön finden.

Außerdem habe ich in den letzten paar Wochen

http://html.szaktilla.de/gimp/

verbrochen - eine mögliche Antwort auf die Frage, wie ich mich für den
Nutzen, den ich aus Open-Source-Software gezogen habe, erkenntlich
zeigen könnte. Wer sich das anguckt, möge mir seine Meinung sagen.
Entweder hier in der Gruppe oder per PM. Wer PM bevorzugt, tausche das
"spam" in meiner E-Mail-Adresse gegen meinen Vornamen aus. Dann kommt
die Mail ganz sicher an und wird nicht automatisch entsorgt.

Grüße

Gregor

Wenn Ruth albert, albert Ruth. Wenn Ruth ruht, albert Albert. [M. Zahn]
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Davis
27/02/2010 - 23:37 | Warnen spam
Gregor Szaktilla wrote:
Außerdem habe ich in den letzten paar Wochen
http://html.szaktilla.de/gimp/
verbrochen - eine mögliche Antwort auf die Frage, wie ich mich für den
Nutzen, den ich aus Open-Source-Software gezogen habe, erkenntlich
zeigen könnte. Wer sich das anguckt, möge mir seine Meinung sagen.
Entweder hier in der Gruppe oder per PM. Wer PM bevorzugt, tausche das
"spam" in meiner E-Mail-Adresse gegen meinen Vornamen aus. Dann kommt
die Mail ganz sicher an und wird nicht automatisch entsorgt.



Sehr schön, gefàllt mir!


Karl
Es sprach der Pfaff' zum Fürsten:
"Halt' Du sie arm, ich halt' sie dumm."

Ähnliche fragen