Script soll sein eigenes Mount löschen

04/12/2013 - 02:09 von Bernd Hohmann | Report spam
Auch mal ein recht spannendes Problem:

Auf meiner USB-Festplatte liegt ein Script was das Backup regelt.

Normalerweise gehe ich mit irgendeinem Tool in das Verzeichnis
(/media/backup) und starte das Batch (usbbackup).

Am Ende würde ich gerne im Script als letzte Zeile einen umount auf
/media/backup machen (oder irgendeinen anderen Eject) - das schlàgt aber
fehl weil ich das selber in /media/backup mit irgendeinem Tool gestartet
habe.

Irgendeine Idee?

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Achim Peters
04/12/2013 - 03:09 | Warnen spam
On 04.12.2013 02:09, Bernd Hohmann wrote:
Am Ende würde ich gerne im Script als letzte Zeile einen umount auf
/media/backup machen (oder irgendeinen anderen Eject) - das schlàgt aber
fehl weil ich das selber in /media/backup mit irgendeinem Tool gestartet
habe.

Irgendeine Idee?



Leg Dir im Script ein Script in /tmp an, das das umount macht, und
source es.

Bye
Achim

Ähnliche fragen