Scripting mit hta-Dateien

12/05/2008 - 23:52 von Thomas Steinbach | Report spam
Hallo NG,

ich hoffe ich bin hier nicht zu OT, aber ich
habe folgendes Script in einer Datei
"start.hta"

<script>
window.open( "http://localhost/" )
</script>

bei einem Doppelklick oeffnet sich nun
der Standard-Webbrowser mit der angegebene
Seite, aber auch ein zweites Fenster (ohne
irgendwelche Schoerkeleien) in dem aber
nichts zu sehen ist...

Wie erreiche ich es nun das sich der Browser
nicht oeffnet und nur das "spartanische" Fenster
benutzt und zur Anzeige verwendet wird?

btw: Gibt es hier eine FAQ zur Group?
btw2: Wo finde ich eine nicht so ueberladene
Einfuehrung zu Scripting mit hta, wie ich es
bei MS ausgemacht habe und das auch
andere script-Sprachen als VBScript
behandelt?

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
13/05/2008 - 19:33 | Warnen spam
Moin,

Thomas Steinbach schrieb:
<script>
window.open( "http://localhost/" )
</script>
bei einem Doppelklick oeffnet sich nun
der Standard-Webbrowser mit der angegebene
Seite



klar, das fordert ja dein Code an.

aber auch ein zweites Fenster (ohne
irgendwelche Schoerkeleien) in dem aber
nichts zu sehen ist...



Das wird das hta selbst sein.

Wie erreiche ich es nun das sich der Browser
nicht oeffnet und nur das "spartanische" Fenster
benutzt und zur Anzeige verwendet wird?



Was genau hast du denn eigentlich vor? Dir wird es ja kaum darum gehen,
einen URL aufzurufen. Also beschreib mal bitte, was dein Ziel ist.

Ansonsten: window.location oder so sollte gehen.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen