Scroll-Content-Management-Add-ons für Confluence OnDemand

04/03/2014 - 16:03 von Business Wire

Die Scroll-Add-ons machen Confluence zu einem Content-Management-System.

K15t Software, der führende Anbieter von Content-Management-Add-ons für Atlassian Confluence, hat heute seine Absicht bekannt gegeben, seine gesamte aktuelle Produktlinie auf Confluence OnDemand umzustellen, ein SaaS-Inhaltskollaborationsprodukt von Atlassian, das von mehr als 10.000 Teams genutzt wird. Die neuen Add-ons für Confluence OnDemand nutzen Atlassian Connect, eine starke neue Entwicklungsplattform von Atlassian.

Seit der Gründung 2009 ist K15t Software ein langfristiger Partner von Atlassian und Verkäufer von Add-ons für Atlassian-Produkte. 1500 Unternehmen nutzen die Add-ons von K15t, um professionell formatierten Inhalt direkt von Confluence zu verwalten, steuern, übertragen und veröffentlichen. K15ts erstes Release, bei dem Atlassian Connect genutzt wird, ist Scroll Viewport, mit dem Teams Confluence als CMS nutzen können, indem der Confluence-Inhalt mit individuellen Stilen und URLs veröffentlicht wird.

„Wir können es kaum erwarten, Scroll Viewport auf den SaaS-Markt zu nehmen“, sagte Stefan Kleineikenscheidt, CEO von K15t. „Confluence OnDemand wächst rasant und wir glauben, dass jedes Team auf der Plattform einen Vorteil hat, weil der Inhalt einfach mit individuellen Themen und Stilen veröffentlicht werden kann.“

Scroll Viewport basiert auf der neuen Rahmenstruktur Atlassian Connect, sodass es für Entwickler einfach ist, inhaltsreiche, starke Add-ons für JIRA und Confluence OnDemand zu entwickeln. Da Confluence OnDemand und Scroll Viewport beide in der Cloud laufen, können neue Nutzer schnell beginnen, ohne dass Confluence auf der eigenen Infrastruktur installiert sein muss. Durch den Einsatz der Rahmenstruktur von Atlassian Connect konnte K15t Software eine tiefgehende und sehr nützliche Integration mit Confluence OnDemand schaffen. Da Scroll Viewport unabhängig von Confluence OnDemand läuft, kann die Webseite unabhängig skalieren und Inhaltliefernetzwerke sowie sonstige moderne Web-Server-Technologien nutzen.

„Partner wie K15t waren für den Erfolg von Atlassian in den letzten Jahren sehr wichtig,“ sagte Nick Wade, Leiter von Atlassian Marketplace. „Wir freuen uns darauf, neue Tools bereitzustellen, mit denen unsere Partner ihr Geschäft weiterentwickeln können, indem sie ihre Produkte an Kunden von Atlassians OnDemand verkaufen.“

„Atlassian bietet eine großartige Umgebung, in der unser Unternehmen von einem kleinen Teilzeit-Unternehmen zu einem Unternehmen mit 8 Angestellten werden konnte, wobei wir ausschließlich an Add-ons für Confluence arbeiten“, sagte Stefan Kleineikenscheidt. „Atlassians Einführung des Atlassian Marketplace war großartig für uns. Jetzt kennen Unternehmenskunden uns und nutzen unsere Produkte, während Atlassian uns weiter dabei hilft, Produkte zu entwickeln, die immer nützlicher werden.“

Über K15t Software

K15t Software ist der führende Anbieter von Content-Management-Add-ons für Atlassian Confluence. Mehr als 1500 Unternehmen unterschiedlicher Größe nutzen diese Add-ons, um deren Inhalte zu verwalten, den Fortschritt nachzuhalten und den Inhalt im Netz, als PDF, in Word oder sonst einem Offline-Format zu veröffentlichen. Erfahren Sie mehr unter http://www.k15t.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Atlassian
Aaron Forman, +1 415-701-1110 Durchwahl 4450


Source(s) : Atlassian

Schreiben Sie einen Kommentar