Scrollen mit Mausrad in einem Endlosformular

26/03/2010 - 09:33 von Günther Grund | Report spam
Hallo!

Ich möchte in Access 2007 in einem Endlos-Formular mit dem Mausrad nach oben
bzw. unten scrollen. Die übliche Routine in einem Standardformular...

Private Sub Form_MouseWheel(ByVal Page As Boolean, ByVal Count As Long)
On Error Resume Next
Me.Recordset.Move Count
End Sub

... ist bei einem Endlos-Formular unbefriedigend, weil das Scrollen immer
erst beginnt, wenn der letzte bzw. erste momentan angezeigte Datensatz den
Focus hat. Sprich, nach dem Öffnen hat der erste von z.B. 20 sichtbaren
Datensàtzen den Focus. Wenn ich das Mausrad drehe, beginnt das Scrollen erst,
sobald man sich bis zum 20.ten "durchgeradelt" hat.

Gibt es da eine bessere Lösung?
(Mausradbewegung=sofortiges Scrollen, Focus bleibt unberührt)

Herzlichen Dank im Voraus für alle Tipps und Hinweise!

Grüße
Günther Grund
 

Lesen sie die antworten

#1 Günther Grund
26/03/2010 - 12:11 | Warnen spam
Hat sich erledigt!

Das von mir gewünschte ist ohnehin das Standardverhalten, sofern Maus &
Maustreiber ordnungsgemàß funktionieren (was bei mir leider nicht der Fall
ist bzw. hoffentlich bald der Fall war...)

Grüße
Günther

Ähnliche fragen