Scrollen/Verzeichniswechsel in OS X 10.11

31/10/2015 - 09:58 von F.Matheus | Report spam
Hallo,

folgendes "Problem" in El Capitan:

gegeben: ein geöffnetes Finderfenster eines gut gefüllten Ordners, nach
unten gescrollt und einen weiteren (Unter-)Ordner geöffnet. Der Wechsel
zurück in den "Mutter"ordner zeigt diesen leider wieder ganz oben an,
statt an der Stelle des Ordners, in den gewechselt wurde.

Ich hoffe, ich habe das nicht zu verworren dargestellt, ich wechselte
von 10.8. auf El Capitan - da landete man beim Zurückblàttern in der
Verzeichnisstruktur immer an der Stelle, an der man auch vorwàrts
blàtterte. So hàtte ich das gerne wieder - gibts die Möglichkeit?

Bis denn dann
 

Lesen sie die antworten

#1 MacPaul
20/11/2015 - 12:07 | Warnen spam
On 2015-10-31 08:58:42 +0000, Freimut Matheus said:

Hallo,

folgendes "Problem" in El Capitan:

gegeben: ein geöffnetes Finderfenster eines gut gefüllten Ordners, nach
unten gescrollt und einen weiteren (Unter-)Ordner geöffnet. Der Wechsel
zurück in den "Mutter"ordner zeigt diesen leider wieder ganz oben an,
statt an der Stelle des Ordners, in den gewechselt wurde.

Ich hoffe, ich habe das nicht zu verworren dargestellt, ich wechselte
von 10.8. auf El Capitan - da landete man beim Zurückblàttern in der
Verzeichnisstruktur immer an der Stelle, an der man auch vorwàrts
blàtterte. So hàtte ich das gerne wieder - gibts die Möglichkeit?





Einer der vielen Bugs im netten Mac OS X; in jeder Version andere!

"Die Mutter der Dummen ist immer schwanger."

                 Afghanisches Sprichwort

Ähnliche fragen