SCSI-CD-ROM an einem Mac Classic

27/10/2008 - 18:54 von Klaus-Dieter Tepper | Report spam
Der Rechner startet mit einem System 7.01, in den Systemerweiterungen
sind nur 5 Dateien, keine davon mit einer Bezeichnung a la
CD/DVD-Treiber. Kann das der Grund sein, das ein angeschlossenes
CD-Laufwerk nicht erkannt wird?

Kann man den Rechner nicht von einer CD aus booten, in dem man die
"C"-Taste beim Booten drückt?

Der Besitzer des Mac möchte ein SCSI-ZIP anschließen, um Dateien auf den
Rechner zu bringen. Da das nicht klappte, sollte ich mir das Teil
anschauen. Und weil auch bei mir die Disketten-Zeit schon lange vorbei
ist, wollte ich das CD-ROM anschließen, um nötige Treiber aufzuspielen.

Wenn ich richtig informiert bin, ist für die Nutzung des ZIP-Laufwerkes
mindestens System 7.5.3 nötig. Korrekt?

Sorry, aber ich bin erst mit 8.6 so richtig zum Mac gekommen, 7.1 habe
ich nur mal kurz in Verbindung mit einem PB 170 genutzt, da sind meine
Kenntnisse von diesen Dingen weniger als rudimentàr. ;-)

Gruß, Klaus-Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
27/10/2008 - 19:12 | Warnen spam
Klaus-Dieter Tepper wrote:

Der Rechner startet mit einem System 7.01, in den Systemerweiterungen
sind nur 5 Dateien, keine davon mit einer Bezeichnung a la
CD/DVD-Treiber. Kann das der Grund sein, das ein angeschlossenes
CD-Laufwerk nicht erkannt wird?



Ja.

http://www.knubbelmac.de/hardware/c...enner.html

Kann man den Rechner nicht von einer CD aus booten, in dem man die
"C"-Taste beim Booten drückt?



Nein, so nicht. Einfach bootfàhige CD einlegen reicht.

Wenn ich richtig informiert bin, ist für die Nutzung des ZIP-Laufwerkes
mindestens System 7.5.3 nötig. Korrekt?



Falsch. Das geht ab System 6, mindestens. Ist ja nur eine
SCSI-Wechselplatte.

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen