SCSI-Geräte per iSCSI in VMs durchreichen?

27/04/2009 - 22:21 von Joern Bredereck | Report spam
Hallo,

ich stehe hier vor dem Problem, dass ich gerne SCSI-Bandlaufwerke in
virtuelle Maschinen (XEN DomUs) durchreichen möchte.

Eigentlich sollte das iSCSI-Protokoll hierfür ja pràdestiniert sein.

Aber wie siehts in der Praxis aus? Funktioniert das schon? Im IET-Wiki
habe ich nur gefunden:

http://apps.sourceforge.net/mediawi...le=RoadMap

RoadMap

0.5.x

[...]
* Add real device support (cd/dvd rom, cd/dvd rw, tape drives, and
tape libraries).


D.h. ist zwar geplant, geht aber noch nicht? Gibts noch andere
iSCSI-Implementierungen für Linux, die das evtl. können?

Sonstige Vorschlàge?

Den SCSI-Controller als PCI-Device durchreichen würde ich nur àusserst
ungern machen, da das bei XEN immer ziemlich fummelig ist. Außerdem bin
ich dann physikalisch an einem bestimmten Dom0-Host gebunden. iSCSI
hàtte den Vorteil, dass ich mir einen dedizerten Backup-Server ins Netz
stellen könnte, der dann von allen DomU (egal auf welcher Dom0-Maschine)
genutzt werden könnte.

Gruß,

Jörn
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Döblitz
28/04/2009 - 20:08 | Warnen spam
In de.comp.virtualisierung Joern Bredereck wrote:
Hallo,

ich stehe hier vor dem Problem, dass ich gerne SCSI-Bandlaufwerke in
virtuelle Maschinen (XEN DomUs) durchreichen möchte.


[...]
Den SCSI-Controller als PCI-Device durchreichen würde ich nur àusserst
ungern machen, da das bei XEN immer ziemlich fummelig ist. Außerdem bin
ich dann physikalisch an einem bestimmten Dom0-Host gebunden. iSCSI
hàtte den Vorteil, dass ich mir einen dedizerten Backup-Server ins Netz
stellen könnte, der dann von allen DomU (egal auf welcher Dom0-Maschine)
genutzt werden könnte.



Hmm, wenn du nicht schon irgendwie auf das nackte Bandlaufwerk
festgenagelt bist, wàren Tools wie rmt oder gar zentrale Backuplàösungen
wie amanda evtl. eine Alternative für dich?

Ralf (der seine Xen-DomUs mit amanda sichern làßt)
Ralf Döblitz * Schapenstraße 6 * 38104 Braunschweig * Germany
Phone: +49-531-2361223 Fax: +49-531-2361224 mailto:
Homepage: http://www.escape.de/users/selene/
Mit UTF-8 kann man gleichzeitig àöüßÄÖÜæœłø‱¼½¾¤¹²³¢€£¥¶§¬÷×±©®™¡¿ verwenden…

Ähnliche fragen