SCSI: lost page write due to I/O error

11/06/2009 - 19:40 von Till Wimmer | Report spam
Hallo allerseits,

irgwendwie hàufen sich in letzter Zeit die Probleme mit SCSI.

Ein Server mit 2 SCSI-Platten (Debian Lenny) meldete neulich:

Jun 7 18:03:33 office2 kernel: [535970.503125] sd 0:0:1:0: [sdb] Result: hostbyte=DID_OK driverbyte=DRIVER_SENSE,SUGGEST_OK
Jun 7 18:03:33 office2 kernel: [535970.503172] sd 0:0:1:0: [sdb] Sense Key : Hardware Error [current]
Jun 7 18:03:33 office2 kernel: [535970.503202] Info fld=0x43ddef
Jun 7 18:03:33 office2 kernel: [535970.503221] sd 0:0:1:0: [sdb] Add. Sense: Internal target failure
Jun 7 18:03:33 office2 kernel: [535970.503300] lost page write due to I/O error on sdb1

Sonst keine weiteren Vorkomnisse...

Auf sdb1 liegt /tmp.

Kann sich jemand einen Reim drauf machen? Sollte man vorsorglich die Platte tauschen, oder kann das ein anderes Problem sein?
Es handelt sich hier um exorbitant teure 10k U320 Platten von Dell, ca. 2 Jahre alt.

Grüße,
TW
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Baeuerle
12/06/2009 - 09:06 | Warnen spam
Till Wimmer wrote:

Ein Server mit 2 SCSI-Platten (Debian Lenny) meldete neulich:
[...]
Sense Key : Hardware Error [current]
Add. Sense: Internal target failure
[...]

Kann sich jemand einen Reim drauf machen? Sollte man vorsorglich
die Platte tauschen, oder kann das ein anderes Problem sein?



Die Sense-Daten werden aus dem Geraet ausgelesen, sind also nicht
irgendwelche "Vermutungen" vom Host. Dieses Problem lag also wirklich an
der Platte.

Es handelt sich hier um exorbitant teure 10k U320 Platten von Dell,
ca. 2 Jahre alt.



Dann haben die ja noch Garantie.


Micha
http://micha.freeshell.org/

Ähnliche fragen