SCSI Scanner und Rechte

14/06/2011 - 22:05 von Andreas Delp | Report spam
Hallo NG,

ich habe hier noch einen guten alten Agfa Snapscan, SCSI am laufen.
Mit Ubuntu 11.04 funktioniert das grundsàtzlich soweit.

Mir geht aber allerdings auf den Nerv, das ich bei jedem Neustart die Rechte
für /dev/sg4 wieder neu setzen muß, um als Benutzer scannen zu dürfen.

Interessanterweise làuft das als user und Gruppe "root".

Was tun?

TIA, Andreas




Wer mir per Mail antworten möchte sollte 'erdbeere' im Betreff erwàhnen,
sonst wird die Mail zusammen mit SPAM und Würmern ungelesen gelöscht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Kandziora
15/06/2011 - 00:22 | Warnen spam
Andreas Delp wrote:

Mir geht aber allerdings auf den Nerv, das ich bei jedem Neustart die
Rechte für /dev/sg4 wieder neu setzen muß, um als Benutzer scannen zu
dürfen.

Interessanterweise làuft das als user und Gruppe "root".

Was tun?



Entweder die udev-Regeln in /etc/udev/rules.d für den SCSI-Scanner so
anpassen, dass er automatisch die gewünschten Rechte bekommt, oder den saned
benutzen und als Benutzer dann über das Loopback-Netzwerk scannen.

Mit freundlichem Gruß

Jan

Ähnliche fragen