SD Card im Cardreader wird nur teilweise erkannt

09/03/2008 - 14:01 von Ernst-Dieter Schlegel | Report spam
Ich habe einen 8 in 1 USB Cardreader der Marke Extreme Memory, der in
letzter Zeit immer nur 2 von 4 angezeigten Eingaengen im Windows
Explorer anzeigt.
Betriebssystem XP mit Service Pack 2.

Sonderbarerweise wird der von mir benoetigte Eingang in der
Computerverwaltung angezeigt. Warum also nicht auch im Windows
Explorer.

Wenn ich in der Computerverwaltung " Durchsuchen" angebe, erscheint er
ploetzlich auch im Windows Explorer.

Ist das jetzt auch ein typischer Windows Bug oder kann ich da noch
etwas aendern?

Gruss

Ernst
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
09/03/2008 - 14:06 | Warnen spam
Hallo Ernst-Dieter!

Ernst-Dieter Schlegel schrieb:
Ich habe einen 8 in 1 USB Cardreader der Marke Extreme Memory, der in
letzter Zeit immer nur 2 von 4 angezeigten Eingaengen im Windows
Explorer anzeigt.
Betriebssystem XP mit Service Pack 2.

Sonderbarerweise wird der von mir benoetigte Eingang in der
Computerverwaltung angezeigt. Warum also nicht auch im Windows
Explorer.

Wenn ich in der Computerverwaltung " Durchsuchen" angebe, erscheint er
ploetzlich auch im Windows Explorer.

Ist das jetzt auch ein typischer Windows Bug oder kann ich da noch
etwas aendern?



Es gibt Situationen, wo Windows solchen "Wechseldatentraeger-Laufwerken"
wie USB-Sticks oder Speicherkarten-Lesern keinen Laufwerksbuchstaben
gibt. Irgendjemand hat da mal netterweise ein Prograemmchen geschrieben,
dass das automatisch den naechsten freien Laufwerksbuchstaben nimmt.
Evtl. liegt's daran.

Allerdings bist du hier IMHO OT, da kein Hardware-Problem.
de.comp.os.ms-windows.* und passende Gruppen in microsoft.* exisiteren.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen