SDRAM: Verständnisfrage

09/02/2008 - 09:27 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

Gigabyte GA 8i955x Pro
Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR2-667 DDR2 SDRAM)

Everest 2.20.405 sagt unter 'Motherboard' zu den
'Speicherbus-Eigenschaften':

- Effektiver Takt 670 MHz
- Tatsàchlicher Takt 335 MHz (DDR)

Was bedeutet das eine (effektiver Takt) und das andere
(tatsàchlicher Takt), bzw. was bedeutet die Differenz? Vielleicht
hört man aus meiner Frage die Befürchtung, mein RAM laufe nicht
optimal :-).

Dank und Gruss
Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
09/02/2008 - 10:03 | Warnen spam
Walt Gallus schrieb:
Gigabyte GA 8i955x Pro
Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR2-667 DDR2 SDRAM)

Everest 2.20.405 sagt unter 'Motherboard' zu den
'Speicherbus-Eigenschaften':

- Effektiver Takt 670 MHz
- Tatsàchlicher Takt 335 MHz (DDR)

Was bedeutet das eine (effektiver Takt) und das andere (tatsàchlicher
Takt), bzw. was bedeutet die Differenz? Vielleicht hört man aus meiner
Frage die Befürchtung, mein RAM laufe nicht optimal :-).



Keine Sorge, alles ok.

Bei *Double* Data Rate RAM ist der Datentakt doppelt so
hoch wie der Steuerungstakt. Hier 670 = 2 * 335.
Der Datentakt wird werbewirksam angegeben, der Steuertakt
ist aber die offizielle Angabe.


Hendrik vdH

Ähnliche fragen