SEAGATE Barracuda 7200.11 Firmware-Fehler: HILFE!

24/02/2009 - 17:51 von Roman Schreiber | Report spam
Hallo,

ich habe eine vom Firmware-Fehler betroffene Seagate Barracuda 7200.11
SATA-Festplatte, allerdings in einem extrenren USB 2.0 Gehàuse, am Notebook
hàngend. Die Platte funktioniert NOCH einwadnfrei, jedoch kann weder
Drive-Detect, noch Seatools die Daten der Platte (Seriennummer,
Firmware-version) auslesen, was an der SATA-to-USB-Bridge des Gehàuses
liegen dürfte.

Was kann ich tun? Ich nehme an, daß es daher auch unmöglich sein wird, eine
neue Firmware in die Platte einszuspielen. Leider habe ich keinen Stand-PC
mit SATA-Ports zur Verfügung.

Danke
Roman
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Klotz
24/02/2009 - 18:42 | Warnen spam
Roman Schreiber schrieb:

Was kann ich tun? Ich nehme an, daß es daher auch unmöglich sein
wird, eine neue Firmware in die Platte einszuspielen. Leider habe
ich keinen Stand-PC mit SATA-Ports zur Verfügung.



Wenn die Platte noch in der Gewàhrleistung ist, wàre der Hàndler der
Ansprechpartner.
Ansonsten einen PC-Schrauber suchen, der das günstig für dich macht.

Harald

Ähnliche fragen