Seahorse von CoreFiling ermöglicht XBRL-Berichterstattung im Rahmen von CRD IV und Solvency II

12/12/2013 - 13:56 von Business Wire

Seahorse von CoreFiling ermöglicht XBRL-Berichterstattung im Rahmen von CRD IV und Solvency IICloud-basierte Lösung mit vollem Funktionsumfang hilft Finanzinstituten, die neuen gesetzlichen Berichtspflichten einzuhalten.

CoreFiling, führendes Unternehmen für die Entwicklung von XBRL-Software (eXtensible Business Reporting Language), die von Aufsichtsbehörden, staatlichen Behörden und Unternehmen in der ganzen Welt eingesetzt wird, hat die Möglichkeit der XBRL-basierten Offenlegung mithilfe von Seahorse® bekannt gegeben, das für das gesetzliche Berichtswesen unter den Vorgaben von CRD IV und Solvency II optimiert wurde.

Ab Anfang 2014 müssen die nationalen Aufsichtsbehörden sowie die Unternehmen, die sie beaufsichtigen, XBRL-basierte COREP-Berichte bei den europäischen Behörden einreichen. Darüber hinaus beginnt auch bald die Übergangsphase für die Berichte an die EIOPA, die Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen. Unter dem neuen Aufsichtsregime müssen die beaufsichtigten Unternehmen erheblich umfangreichere Daten zu Kapital, Ausfallrisiko und Risiko einreichen. Seahorse erleichtert die Vorbereitung der vorgeschriebenen XBRL-Berichte, ohne dass ein Verständnis der Feinheiten der XBRL erforderlich ist.

Durch Zugriff über eine sichere, browserbasierte Oberfläche verwaltet Seahorse die Erstellung der XBRL-basierten Meldungen mithilfe einer vollständig cloud-basierten Lösung, angefangen bei der Formularerstellung bis hin zu Daten, die bereit für die Meldungseinreichung sind. Der Service basiert auf einer Sammlung von ausgereiften, markterprobten Komponenten, die einen risikofreien Betrieb rund um die Uhr sowie eine hochwertige XBRL-Verarbeitung ermöglichen. Der Service sorgt stets für die vorgeschriebene Kompatibilität mit der derzeit amtlich vorgeschriebenen Taxonomie und generiert XBRL-Dokumente, die vollständig vom True North®-Prozessor von CoreFiling validiert werden.

Philip Allen, Executive Chairman von CoreFiling, sagte: „Seahorse wird in Großbritannien und Irland bereits umfassend genutzt. Dort hat es sich einen Ruf als das präziseste XBRL-Konvertierungs- und Einreichungssystem erworben, das auf dem Markt erhältlich ist. CoreFiling freut sich, Seahorse nun dem Banken und Versicherungssektor anbieten zu können, der sich jetzt erstmals mit dem XBRL-Berichtswesen auseinandersetzen muss. Seahorse bietet eine risikolose Lösung für das Konformitätsproblem.“

Über CoreFiling

CoreFiling ist Spezialist für XBRL und stellt Aufsichtsbehörden, staatlichen Behörden und Unternehmen aus aller Welt auf XBRL basierende Lösungen für das Berichtswesen bereit. Unsere Geschäftsleitung und Entwickler sind aktive Mitglieder des XBRL-Konsortiums, das die Erarbeitung von XBRL-Spezifikationen leitet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

CoreFiling
Andrea Whitehouse
info@corefiling.com
+44 1865 203192


Source(s) : CoreFiling

Schreiben Sie einen Kommentar