Seamonkey 2.0.10 Mac OS X 10.6.5, Mausscrollig bleibt hängen, noch jemand?

04/12/2010 - 23:35 von Wolfgang Kefurt | Report spam
Hallo!

Seit Mac OS X 10.6.5 bleibt das Scrollen mit der Maus (sowohl Magic
Mouse als auch eine Logitech Wheel Maus) plötzlich und unvorhersehbar
hàngen. Nach einem Klick auf die Scrollbalken geht es dann wieder eine
Zeit lang. Kennt das jemand und weiß ob es ein Bug ist?

Grüße
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Reibenstein
05/12/2010 - 14:18 | Warnen spam
Wolfgang Kefurt schrieb:

Seit Mac OS X 10.6.5 bleibt das Scrollen mit der Maus (sowohl Magic
Mouse als auch eine Logitech Wheel Maus) plötzlich und unvorhersehbar
hàngen.



Wheel Mouse - kann es sein, dass Du beim Betàtigen des Scrollrades etwas
zu fest draufgedrückt hast? In dem Fall hàttest Du für das System den
dritten Mousebutton betàtigt. Ich weiß nicht, wie Macs darauf reagieren,
aber unter Windows hast Du dann genau den von Dir geschilderten Effekt.

Nach einem Klick auf die Scrollbalken geht es dann wieder eine
Zeit lang.



Unter Windows ist es vollkommen wurscht, wo Du danach hinklickst.
Hauptsache, Du klickst. Dürfte beim Mac nicht wesentlich anders sein.

Gruß. Claus

Ähnliche fragen