Forums Neueste Beiträge
 

Seamonkey-Bookmarks in Firefox importieren

09/08/2010 - 18:33 von Jan-Georg Smaus | Report spam
Hallo,

ich wollte heute Bookmarks und Passworts von seamonkey nach firefox
importieren und habe mich an folgende Anleitung gehalten:

http://support.mozilla.com/en-US/kb...+Seamonkey

Das Ganze ist insofern nicht so schön gemacht, als man nicht genau sehen
kann, wo die Passwörter und Bookmarks hergeholt werden (daher hat es bei
mir eine veraltete Passwortdatei importiert und ich habe ziemlich lange
gebraucht, um drauf zu kommen, wo er die herhat). Aber naja, es ging
dann doch.

Aber was die Bookmarks betrifft: diese werden in einen Unterfolder
"Bookmarks from Netscape." der Bookmarks abgelegt. Ich hàtte aber
gerne, dass sie als DIE Bookmarks auf höchster Ebene abgelegt werden,
und etwaige vorhandene Bookmarks gelöscht werden. Ist das ohne
aufwendiges Rumkopieren möglich?

Danke
Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Grage
09/08/2010 - 19:18 | Warnen spam
Jan-Georg Smaus meinte:

Aber was die Bookmarks betrifft: diese werden in einen Unterfolder
"Bookmarks from Netscape." der Bookmarks abgelegt. Ich hàtte aber
gerne, dass sie als DIE Bookmarks auf höchster Ebene abgelegt werden,
und etwaige vorhandene Bookmarks gelöscht werden. Ist das ohne
aufwendiges Rumkopieren möglich?



Was ist an places.sqlite rüberkopieren denn aufwendig? Falls du das
öfters machen willst, würde ich dafür Firefox Sync verwenden.
Funktioniert auch mit Seamonkey.

bye,
Sascha

"Not everyone understands House Music; it's a spiritual thing;
a body thing; a soul thing." - Eddie Amador
(c)
np: --

Ähnliche fragen