Seamonkey: Tab via mittlerer Maustaste schliessen

08/10/2008 - 20:26 von Bernd Hohmann | Report spam
Hi,

ich vermute mal es ist ein Problem von GNOME: auf anderen
Betriebssystemen kann man im Seamonkey Tabs mit der mittleren Maustaste
schliessen. Unter Ubuntu 8.04 will mir das nicht gelingen, da meint er
irgendeinen Text pasten zu müssen.

Gibt es da Abhilfe?

Bernd

PS: irgendein Tool was sich die Position von Fenstern und Subfenstern
automatisch merkt und restauriert?
 

Lesen sie die antworten

#1 frank paulsen
08/10/2008 - 20:45 | Warnen spam
Bernd Hohmann writes:

ich vermute mal es ist ein Problem von GNOME: auf anderen
Betriebssystemen kann man im Seamonkey Tabs mit der mittleren
Maustaste schliessen. Unter Ubuntu 8.04 will mir das nicht gelingen,
da meint er irgendeinen Text pasten zu müssen.

Gibt es da Abhilfe?



das ist ein feature des X-Window Systems. da ich das verwende, habe ich
bisher nicht nach abhilfe gesucht, mir reicht der mittelclick auf den
tab zum schliessen desselben.

PS: irgendein Tool was sich die Position von Fenstern und Subfenstern
automatisch merkt und restauriert?



das ist ein feature von Gnome, funktioniert aber nicht mit Seamonkey :)

System->Einstellungen->Sitzungen 'Sitzungsoptionen'

frobnicate foo

Ähnliche fragen